-         
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: absolut neu hier !

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    9

    absolut neu hier !

    Anzeige

    Hallo,

    ich bin ein absoluter einsteiger und habe ein paar anfängliche fragen bzgl. des Asuros.

    also ich geh in eine höhere schule 4. Jahrgang und wir haben als projekt einen asuro bekommen.

    gleich vorweg, den asuro haben mein kollege und ich nicht zusammengebaut sondern schon fertig bekommen (ein team des vorigen jahrganges hat sich auch schon mit dem asuro befasst).

    dieses team hat leider keinerlei material mehr über den asuro, also cd und somit programme fehlen.

    im internet habe ich bereits das neue flash tool "asuro flash" heruntergeladen, auch die winavr und library.

    ich bin vista user und habe mir ein hyperterminal nachinstalliert und über den infrarot sensor den asuro angesteuert und es scheint das sich im flash speicher noch etwas befindet, da er wie in einem ego-shooter gesteuert werden kann mit den tasten "w,a,s,d".

    jetzt wollte ich jedenfalls mal den asuro flashen, statusleuchte orange und die hinteren LED's leuchten normal rot. ich wähle eine .hex flashdatei aus und probiere flashen (leuchte grün) und der asuro dreht sich nur ratlos im kreis. danach ein "...................... Timeout" und danach gibt er aus keine verbindung zum asuro herstellen zu können. könnte es vl. daran liegen das der asuro von mir eingeschaltet worden ist und ich ihn erst dann flashe, oder sollte ich zuerst das flashtool starten infrarot ausrichten und dann den asuro starten.

    hättet ihr lösungen ?

    ich danke im voraus.
    lg. Roman ^^

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.626
    du musst quasi alles fast gleichzeitig machen

    erst ausrichten, dann flash tool starten und wenn es versucht den asuro zu finden den asuro auch einschalten

    der bootloader im asuro wartet auf verbindungsaufnahme in den 1-2 sekunden pausen bevor das programm losgeht

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    9
    cool^^

    danke

    lg. roman

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.626
    ich hatte mein franceiver mit ner klammer am rand des laptops angeklemmt und den asuro auf die seite gelegt, dann senden gestartet und schnll eingeschalten, so haste 2 hände frei

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    9
    und dann hätt ich noch ne frage:

    wenn i den asuro flashe - was funktioniert - dann reagiert das programm nicht mehr, das was ich jedenfalls auf den asuro geflasht habe "lineTest" ist am asuro und funktioniert auch.

    nur jetzt hab ich in .c ein programm geschrieben und will das nun in ein .hex file umwandeln.

    wie kann ich das machen weil auf den asuro kann man ja nur .hex files flashen bzw. der flasher nimmt nur solche files an.

    danke schon mal
    lg. roman

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.626
    du musst das programm compilieren, dazu musst du deine Asuro CD befragen, du barauchst den GCC compiler dei asuro lib und nen texteditor oder programmers notepad (sollte alles auf CD zu fenden sein) auch wie man es installiert und damit umgeht ... vll. hat noch jemand der das hier liesst nen hilfreichen link

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    9
    (hab keine Asuro CD - hat mein vorgänger verloren )
    könnte mir jemand ein paar links hier rein stellen wo ich so einen .c -> hex umwandler finde ... den compiler hab ich zwar (WINAVR, falls das der richtige ist) aber ich habe keine ahnung wie ich den verwenden soll...

    bei den configurationen bei asuro flash habe ich bei variablen wohl den pfad angegeben wo die WinAVR zwischengespeichert ist nur was bei make -all -clean und -file reinkommt weiss ich nicht.

    wie muss ich nun weiter vorgehen ? bzgl. compiler

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    55
    Beiträge
    5.789
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Bei http://www.arexx.com kannst du dir alle Dateien zum asuro runterladen.
    Alles weitere steht hier: http://www.arexx.com/downloads/asuro..._manual_de.pdf

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •