-         
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rasensensor

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    7

    Rasensensor

    Anzeige

    Hallo,

    habe auf der Gafa 2008 (Gartenfachausstellung in Köln 31.08.-02.09.08 ) den Mähroboter Ambrogio Linea 50 der italienischen Fa.Zucchetti gesehen. Der ist mit einem Graserkennungssystem ausgestattet. Humidity Sensoren (Feuchtigkeitssensoren) sollen ein Begrenzungsdraht (Induktionsschleife) überflüssig machen.

    http://www.delbroccosrl.it/Ambrogio_Linea_50_Info.pdf

    http://www.bamabots.com/lawnbott-lb1200-review.htm

    Zu sehen sind auf der Unterseite vorn und hinten ( er fährt in beide Richtungen) jeweils 3 kleine Kunststoffzylinder die bei Berührung mit den Grasspitzen auf kapazitive Weise die Rasenfläche detektieren.

    Angeblich ist dieses System patentiert, in der Depatisnet ist allerdings nichts dergleichen zu finden. Wenn überhaupt, kann es sich nur in der Voroffenlegungsphase befinden,und daher bisher nicht patentiert sein.

    Auch bei der Vorführung war nicht so recht eindeutig ob nicht mit einer versteckten Induktionsschleife geschummelt wurde.

    Kann sich jemand vorstellen, wie und ob soetwas in der praxis wirklich zuverlässig funktioniern kann und besonders bei trockenem Gras?

    Übrigens bekam der Linea 50 auf der Gafa den 1.Preis für Innovationen!

    Gruß
    arnold

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Mit der Zuverlässigkeit hätte ich da so meine Zeifel. Je nach Wachstumsstadium kann es sehr schwer sein Gras von Blumen anderen Pflanzen sicher zu unterscheiden, besonders wenn der Rasen nicht so gepflegt ist.

    Eine Vegitation überhaupt zu erkennen dürfe dagegen schon einigermaßen zuverlässig möglich sein, aber der unterschied zwischen Gras und Petersillie wird dann schon schwer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •