-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Unterschied zwischen Beschleunigungssensor und WinkelB.S.

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    38

    Unterschied zwischen Beschleunigungssensor und WinkelB.S.

    Anzeige

    Hallo,

    Gibt es einen Unterschied zwischen einem Beschleunigungssensor (sagen wir mal 3-Achsig, z.B.
    https://www.mikrocontroller.com/inde...roducts_id=193
    ) und einem Gyroscope, bzw. Winkelgeschwindigkeitssensor?
    (
    https://www.mikrocontroller.com/inde...roducts_id=192
    )

    Ok, der Winkelgeschwindigkeitssensor mißt die Corioliskraft, aber das macht der Beschleunigungssensor doch auch.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Der Beschleunigungssensor mißt dir die Beschleunigung (oder Gravitation) auf den Achsen, also welche Kräfte auf die Seiten des Sensors wirken.
    Die Drehung kannst du damit nicht erfassen. Im besten Fall den absoluten Winkel, aber nur wenn sich der Sensor nicht bewegt und nur die Gravitation auf ihn wirkt.

    Der Drehratensensor dagegen mißt die Winkelgeschwindigkeit der Drehung um die Achsen.
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    38
    Ok,

    Sorry, bin noch newbi und deshalb kann es sein, das einige meiner Denkansätze, für Experten komisch erscheinen, aber ich mache mal weiter.

    Die Drehrichtung kann ich doch aber dann auch mit zwei 3-Achsigen Beschleunigungssensor errechnen, wenn die z.B. so weit wie möglich auf meinem X-Kopter auseinander und nicht gleichzeitig auf einer Achse liegen, oder ?

    Das Ding ist halt der Preis. Mit den Beschleunigungssensor bin ich bei c.a. 35€, mit 3 Winkelbeschleunigungssensor eben schon bei 84€ wobei ich dann immer noch einen Beschleunigungssensor benötige, also Alles in Allem kostet es so dann c.a. 100€

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Uff..ja, wenn du den Beschleunigungssensor auf einen Ausleger des Kopters legs würde er UNTER ANDEREM auch die Drehung erfassen.
    Aber halt genau so die Beschleunigungen auf den Achsen, du kannst dann nicht mehr sagen ob es sich um Drehung oder Beschleunigung handelt.
    Nam et ipsa scientia potestas est..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •