-         
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 2SC3320-Vergleichstyp

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    127

    2SC3320-Vergleichstyp

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe das Laborschaltnetzgerät DPS 4005 von Voltrcraft bekommen. Allerdings sind die Schalttransistoren kaputt. Um die beiden scheint es so, also ab das Zinn mal kurzzeitig aufgeschmolzen ist. Ohne die Transistoren und mit neuer Sicherung geht auf alle Fälle die ganze Steuerelektronik. Es brauch ich halt nur einen Ersatztyp für 2SC3320. Habe leider kein Tabellenbuch, wo ich das mal schnell nachschlagen könnte. Vielleciht kann mir da jemand ein paar passende Typen nennen, die ich auch bei Conrad oder besser Reichelt beschaffen kann. Auch etwas stärkere Transistoren, die die min. Anforderungen haben sind willkommen:

    Ucb=500V Ic=15A Pc=80 W und noch dazu schön schell (~1 µs)

    Danke, Stefan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Ich habe das Fass auch hier stehen, da sind 2SC2625 drin. Schrottiges Design, gekauft hätte ich sowas nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    127
    Ok danke, vielleicht bekomme ich die. Nachdem ich gestern den Schaltplan halb verstanden habe (die Bezeichnungen auf dem Boad und dem Plan sind komplett anderst durchnummeriert), habe ich festgestelt, dass da sowiso andere Transistoren eingetragen sind.
    Aber das schärfste ist ein 300 Ohm-Kondensator vom Typ 0,25W, der von -12 Volt auf GND geht. Der ist schön braun.... In der geichen Schatung, nur anderst rum gepolt für +12 V gibt es gar keien Widerstand an der Stelle. Was denkst du Shaun, den einfach mal durch 1k austauschen und probieren?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •