-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: string an lcd senden, string in pointer speichern

  1. #11
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Herford
    Alter
    37
    Beiträge
    52
    Anzeige

    LiFePo4 Akku selber bauen
    hallo, vielleicht hätte ich noch erwähnen sollen, das der text auch nicht ausgegeben wird.

    ich bekomme nur "hallo" auf dem display zu sehen (code sehe oben)

    so langsam nervt es mich

    hat jemand eine idee??

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    49
    Beiträge
    2.236
    Das ist komisch,
    es sollte schon laufen ...

    Das einzigste, was noch auffällt,
    ändere
    unsigned char temp;
    in LCD_WriteString in
    char temp;

    das wird aber kaum das Problem sein.

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  3. #13
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Herford
    Alter
    37
    Beiträge
    52
    habe ich auch schon probiert, bekomme aber immer die gleiche fehlermeldungweß nicht mehr weiter

    muss beim c18 compiler auf etwas wichtiges geachtet werden wenn man mit pointern arbeitet?

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    49
    Beiträge
    2.236
    weß nicht mehr weiter

    muss beim c18 compiler auf etwas wichtiges geachtet werden wenn man mit pointern arbeiet
    Glaub ich nicht, ich arbeite zwar mit gcc, aber es gibt ja Standards.

    was passiert denn, wenn Du sowas machst:
    Code:
    char text[] = " ,wie geht's";
     LCD_WriteString(text);
    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  5. #15
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Herford
    Alter
    37
    Beiträge
    52
    das funktioniert.
    Code:
    void LCD_WriteString(unsigned char *string)
    {
       while(*string)
       {
          LCD_WriteZeichen(*string++);    // zeichen am LC-Display ausgeben               
       }
    
    void main (void)
    {
       unsigned char buffer[]="hallo";
    
          LCD_Init();
    
       LCD_WriteString(buffer);
    
       while(1);
    }
    sogar mit unsigned char.

    aber ich möchte ja den text direckt eingeben. z.b.

    Code:
       LCD_WriteString("hallo..");

  6. #16
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Herford
    Alter
    37
    Beiträge
    52
    so jetzt klappt es endlich

    Code:
    void LCD_WriteString(const rom int8 *string) 
    {	
    	while(*string)
    	{
    		LCD_WriteZeichen(*string++); 	// zeichen am LC-Display ausgeben					
    	}
    }

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •