-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: RC zu Bot umbau

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    2

    RC zu Bot umbau

    Anzeige

    Hallo,
    ich bin hier der Neue,
    hab schon einiges bei euch gelesen aber das is ja so viel das es für mich als Noob schwer ist etwas zu verstehen,
    Also wollte ich mich mal Direkt melden!

    Hatte bisher nur den ASURO vom DLR und da auch nicht so viel gemacht, da das Ding ja Blind (ne Wand erst wahrnimmt wenn er drin steckt) und Labil ist.

    So also mein Problem oder Projekt,
    Wollte ein RC-Fahrzeug umbauen zum Bot,
    also einen Servo und einen Motor ist schon verbaut,
    wollte noch 2 oder 3 sharp distanz Sensoren verwenden
    und als Basis den RN-Mini Control verwenden.
    Vieleicht werde ich später noch andere Sensoren nachrüßten,
    aber im Moment frag ich mich nur was brauch ich alles um das in gang zu kriegen, welchen Motortreiber (Brauch ich überhaupt einen?), Servo müsste ja direckt gehen?
    Und kann ich dann auch noch 4 LED´s ansteuern?

    Dann bitte ich euch mal auszulassen aber möglichst so das ich es auch verstehe,

    Danke schonmal

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622

    Re: RC zu Bot umbau

    Hallo,

    Zitat Zitat von Gluehwurm
    ...aber im Moment frag ich mich nur was brauch ich alles um das in gang zu kriegen, welchen Motortreiber (Brauch ich überhaupt einen?), Servo müsste ja direckt gehen?
    das Modell hat ja sicher einen RC-Empfänger. Dann ist bestimmt auch ein passender Motortreiber (irgendeine Variante von H-Brücke mit Ansteuerung) eingebaut, der wahrscheinlich auf Standard RC-Signale (also Impulse von 1-2ms Dauer etwa alle 20ms) anspricht. Bei alten Modellen (ich denke z.B. an Tamiya-Automodelle aus den frühen 90er Jahren), kann man die entsprechenden Steuerleitungen auf der Platine finden und nutzen, nachdem man den Empfänger lahmgelegt hat. Dein Mikrocontroller muss dann "nur" noch Standard-Fernsteuersignale generieren. Wenn Du nicht gerade ein Baustellenfahrzeug nimmst, kann das RC-Modell übrigens leicht zu schnell für einen Roboter sein!

    Und kann ich dann auch noch 4 LED´s ansteuern?
    Da Du sowieso einen μC benötigst, nimm einen Typ, der genügend zusätzliche I/O-Pins besitzt.

    Das alles setzt natürlich voraus, dass man sich mit RC und mit μCs auskennt -- ohne Oszilloskop wird's schwer, es sei denn, man kommt irgendwie an den Schaltplan. Ein Soundkarten-Oszilloskop würde aber wahrscheinlich reichen!

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    131
    eine weitere frage:
    wie flashe ich denn den prozessor, beim asuro gibt es ja dazu ein eigenes programm, brauch ich dafür ein avr-board?
    hans

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    2

    Re: RC zu Bot umbau

    also fhs,
    danke für deine Antwort, klingt so eigentlich alles Plausiebel doch wollt ich lieber ohne die vorhandene RC Anlage arbeiten,
    denke dass es halt einfacher wird wenn ich einfach die Benötigten Bausätze/Platinen Kaufe und Löte und Ineinander Stecke.
    Dann brauch ich mir halt auch keinen Kopf wegen den Oszilloskop, μCs oder so zu machen.

    Weis halt nicht ob ich ein Motorsteuergerät brauch für den einen Motor und welcher da zu empfehlen währe,

    Wegen zu schnell, kann ich die Motoren dann ja auch mit weniger Spannung versorgen.

    Was meinste eigentlich damit

    "Da Du sowieso einen μC benötigst, nimm einen Typ, der genügend zusätzliche I/O-Pins besitzt. "

    bzw was sind diese μC, und kannst du mir ein anderes Simples bord empfehlen das vieleicht besser geeignet währe.

    Ja Hansi41,
    müsstes doch ein avr-Board dabei haben (ist zumindest im Bausatz), geht warscheinlich auch mit ner ir-Schnittstelle z.b. am Laptop (bei älteren vorhanden, bei mir ging es leider nicht, war aber auch ein Drecksstück mein alter Lapi)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622

    Re: RC zu Bot umbau

    Hallo,

    Zitat Zitat von Gluehwurm
    ... doch wollt ich lieber ohne die vorhandene RC Anlage arbeiten
    hatte ich Dir ja auch vorgeschlagen.

    Zum Thema Motorsteuerung: Suche einfach mal nach "H-Brücke", dann findest Du eine Riesenmenge an Informationen, wie man DC-Motoren steuert.

    Wegen zu schnell, kann ich die Motoren dann ja auch mit weniger Spannung versorgen.
    Stimmt, allerdings sinkt das Drehmoment dadurch. Pulsbreitenmodulation (PWM = "pulse width modulation") ist eine Alternative; wahrscheinlich wirst Du aber eine Untersetzung benötigen.

    ...was sind diese μC, und kannst du mir ein anderes Simples bord empfehlen ...
    μC= Mikrocontroller, z.B. Atmel AVR oder viele andere.
    Ein Board kann ich Dir nicht empfehlen; meine Entwürfe entstehen alle ohne fertige Platinen. Andere in diesem Forum können Dich da besser beraten.

    Viel Erfolg

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •