-         
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 230 Volt Eingang

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    134

    230 Volt Eingang

    Anzeige

    Hallo, hab nur eine kurze Frage:

    Wie müsste man diese Schaltung verändern, damit der Optokoppler erst bei einer Spannung von etwa 160 Volt durchschaltet?
    Links Eingang 230 V Wechselstrom, liegen aber teilweise kleinere Spannungen an (schaltet deshalb schon ungewollt).

    Nur den R11 vergrößern? Wie weit?

    Grüsse, Stefan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schaltung_833.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Wenn ich das auf die Schnelle richtig sehe, wäre eine ZDiode angemessen, um den Schaltpunkt fest zu legen. Diese müsste in Reihe zum Optokoppler und an den Spannungsteiler so angepasst werden, dass die entsprechende Durchbruchspannung entsteht. Dabei darf der Strom den Optokoppler natürlich nicht zerstören.
    Also zB 75V bei U-Teiler 1:1, der noch nicht integriert ist, sodass zB 150V abfallen.
    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •