-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: String-Kette mit UART

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    6

    String-Kette mit UART

    Anzeige

    Hallo ,
    Ich habe ein Problem und weiß nicht wie ich es lösen soll!

    Ich will an meinen mega8 eine String-kette 32-Zeichen schicken! Die sollen dann in einer Variablenabgelegt werden.
    Wie mach ich das ?
    Was passiert wenn ich Daten durch UART bekomme und es läuft im gleichen Moment ein Timer-Int. o. Interrupt. Die Daten kommen doch in einen Puffer . oder?

    Und noch ne Frage, wie kann ich unter Bascom die Zeichenkette z.B. 0A3ZWERSDJF… aufteilen z.B. 0A3 ZW…. , will damit befehle an den mega8 mit schicken.

    LG andreas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.626
    du kannst einen interrupt auslösen lassen wenn ein byte im puffer liegt, dort liest du das byte aus und verarbeitest es, aber halte dich mit den operationen innerhalb eines interrupt möglichst kurz!!!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    6
    danke
    für die Antwort, es soll nur der string Empfangen und In 2 Teile zerteilt und abgelegt werden.

    Eine Frage hätte ich dazu Wie viele Interrupts kann man überhaupt haben? Oder hat der UART Interrupt nix mit dem der INT0 .

    Andreas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.626
    es gibt verschiedene interrupts, timer interrupts, uart, twi, spi glaube auch, und naürliche die PIN interrupts INT0 INT1 usw... die haben miteinander nix zu tun, wenn die UART logik im chip ein byte empfangen hat, kanst du einen interrupt auslösen lassen der dieses byte sofort verarbeitet

    bitte beschäftige dich mit dem datenblatt für genauere informationen wie welcher interrupt heisst, wann er ausgelöst wird, was er bedeutet usw. ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •