-         
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Problem mit einzeiligem LCD

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    169

    Problem mit einzeiligem LCD

    Anzeige

    Hallo zusammen,
    ich hab kürzlich eines Faxgerät von brother ausgeschlachtet.
    Da war ein Display mit nem HD44780 Treiber drin
    Das Display hat eine Zeile mit 16 Zeichen.

    mein bisheriger Quelltext sieht so aus:
    Code:
    $regfile = "m16def.dat"
    $crystal = 16000000
    $baud = 38400
    
    Config Portb = Output
    Config Lcd = 16 * 1
    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Porta.2 , Db5 = Porta.0 , Db6 = Porta.1 , Db7 = Porta.3 , E = Porta.4 , Rs = Porta.5
    
    Cls
    Waitms 500
    Locate 1 , 1
    Lcd "Hallo Welt"
    
    Portb.0 = 1
    
    Do
    Wait 1
    Toggle Portb.0
    Loop
    Wenn ich das ganze aber auf dem AVR laufen lasse bekomme ich immer nur die ersten 8 Zeichen zu sehen.
    Weiß vielleicht jemand, woran das liegen kann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    mache Displays sind so verschaltet das sie 8x2 Zeilen haben. Das musst
    du nur änder in der Config Lcd zeile.
    Grüße Furtion

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    169
    mache Displays sind so verschaltet das sie 8x2 Zeilen haben
    Danke, für die schnelle Antwort

    Ich hab es mal mit Config Lcd = 8 * 2 versucht, aber ich hab die Fehlermeldung Unknown LCD type [8*2] bekommen.

    dann hab ichs nochmal mit Config Lcd = 16 * 2 versucht. Und siehe da, es ging.

    Warum kann ich aber kein Display mit 8*2 Zeichen definieren?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    kA ich habe es selber auch noch nicht ausprobiert hätte aber gedacht, das es
    geht, aber naja haupstache es geht^^
    Grüße Furtion

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    169
    Dann werd ich mir wohl ne Subroutine für die Ausgabe schreiben müssen, die den anzuzeigenden Text automatisch auf die zwei Zeilen (obwohl es ja eigentlich nur eine ist) verteilt.

    Ober hat da vielleicht jemand ne bessere Idee?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Beiträge
    2.731
    Auch mal mit "16 * 1a" probiert ?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bodenseeregion
    Alter
    27
    Beiträge
    135
    Ja, das Problem hatte ich auch. Du musst, wie linux_80 schon sagt, "16*1a" nehmen, und die ersten 8 Zeichen ansprechen, als wäre es Zeile 1 und die letzen 8 Zeichen, als wären sie Zeile 2:

    Code:
    Locate 1, 1
    Lcd "hallo123"
    Locate 2, 1
    Lcd "4567890."
    Gruß Robin

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    169
    Auch mal mit "16 * 1a" probiert ?
    Danke für den Tipp. Funktioniert bestens.
    Wieder mal was dazugelernt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •