-         
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Zeitschaltuhr Proggen???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Titisee - Neustadt
    Alter
    39
    Beiträge
    264

    Zeitschaltuhr Proggen???

    Anzeige

    Halllo, bin da ja nich totaler anfänger.
    Die Softclock hab ich per Uhrenquarz ans laufen bekommen.
    Aber wie veranlasse ich die das sie mir um eine bestimmte Uhrzeit bis zu einer anderen Schalltet.
    Soll eine Lichtsteuerung mit LCD ausgabe werden.
    Danke
    MfG & THX
    Lordcyber
    Alias Michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.08.2004
    Beiträge
    101
    If aktuelleStunde = LampeAnStunde AND aktuelleMinute = LampeAnMinute Then LAMPE AN

    If aktuelleStunde = LampeAusStunde AND aktuelleMinute = LampeAusMinute Then LAMPE AUS

    Mußt halt nur noch deine Variablen anpassen...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Titisee - Neustadt
    Alter
    39
    Beiträge
    264
    Code ist:

    Code:
    '************************************************************
    '
    'Atmega Softclock
    '
    'Benutzt wird ein Mega8/8,
    'Lcd An Portb , Taster Zum Stellen An Pd.0
    'zum Hochzählen An Pd.3.
    'zwischen XTAL ist ein 32.xxx Uhrenquarz
    '************************************************************
    
    
    
    $regfile = "m8def.dat"
    
    
    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portc.0 , Db5 = Portc.1 , Db6 = Portc.2 , Db7 = Portc.3 , E = Portc.5 , Rs = Portc.4
    Config Lcd = 16 * 2
    Initlcd
    Cursor Off
    Cls
    
    Enable Interrupts
    
    Config Date = Mdy , Separator = /
    Config Clock = Soft
    Config Portd = Input
    
    
    Portd.0 = 1                                                 'Taster1, Zeit/Datum stellen, PullUp ein, schaltet gegen Minus
    Portd.3 = 1                                                 'Taster2,  Zahl hochzählen, PullUp ein, schaltet gegen Minus
    
    
    Time$ = "00:00:00"                                          'Setzen auf Startwert
    Date$ = "00/00/00"                                          'Setzen auf Startwert
    
    Do
       Locate 1 , 1
       Lcd Time$                                                'Zeige Zeit in Zeile1
       Locate 2 , 1
       Lcd _day ; "/" ; _month ; "/0" ; _year                   'Zeige Datum in Form DD/MM/YYin Zeile2
    'lcd Date$                                                     'zeige Datum in Form MM/DD/YY
    
       If Pind.0 = 0 Then Gosub Time                            'wiederhole Anzeige bis Taster 1 zum Stellen gedrückt, springe nach Sub "Time"
    Loop
    End
    
    
    'Stunde
    Time:
    Waitms 200
    Cls                                                         'lösche Zeilen
    Do
    Locate 1 , 1
    Lcd "Set Hour:"                                             'Stunden setzen
    Locate 2 , 1
    Lcd _hour
             If Pind.3 = 0 Then                                 'Mit Taster 2
               Incr _hour                                       'hochzählen
               Locate 2 , 1
               Lcd _hour
             End If
    If _hour > 23 Then                                          'Zählt bis Max, danach wieder ab 0
    Cls
    _hour = 00
    End If                                                      'solange, bis Taster 1 gedrückt
    Loop Until Pind.0 = 0
    Waitms 200
    
    
    
    'Minute
    Cls
    Do
    Locate 1 , 1
    Lcd "Set Minute:"
    Locate 2 , 1
    Lcd _min
             If Pind.3 = 0 Then
               Incr _min
               Locate 2 , 1
               Lcd _min
             End If
    If _min > 59 Then
    Cls
    _min = 00
    End If
    Loop Until Pind.0 = 0
    Waitms 200
    Cls
    
    
    
    'Tag
    Cls
    Do
    Locate 1 , 1
    Lcd "Set Day :"
    Locate 2 , 1
    Lcd _day
             If Pind.3 = 0 Then
               Incr _day
               Locate 2 , 1
               Lcd _day
             End If
    If _day > 31 Then
    Cls
    _day = 01
    End If
    Loop Until Pind.0 = 0
    Waitms 200
    Cls
    
    
    
    'Monat
    Cls
    Do
    Locate 1 , 1
    Lcd "Set Month :"
    Locate 2 , 1
    Lcd _month
             If Pind.3 = 0 Then
               Incr _month
               Locate 2 , 1
               Lcd _month
             End If
    If _month > 12 Then
    Cls
    _month = 01
    End If
    Loop Until Pind.0 = 0
    Waitms 200
    Cls
    
    
    
    'Jahr
    Cls
    Do
    Locate 1 , 1
    Lcd "Set Year :"
    Locate 2 , 1
    Lcd _year
             If Pind.3 = 0 Then
               Incr _year
               Locate 2 , 1
               Lcd _year
             End If
    If _year > 10 Then
    Cls
    _year = 00
    End If
    Loop Until Pind.0 = 0
    Waitms 200
    Cls
    
    
    _sec = 00                                                   'Springe Nach Setzen Von Zeit / Datum Wieder Zurueck
    Return
    MfG & THX
    Lordcyber
    Alias Michael

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    109
    Hallo,
    Ich wollte mich auch mal an einer uhr versuchen
    bei mir kommt immer der Fehler:
    Error . 85 Line: 27 Unknown interrupt source [COUNT <>3], ....

    Brauche ich noch ne lib oder so ???

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Wenn du den Code zeigen würdest, würde das erheblich helfen den Fehler zu finden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Welcher Code? Welcher Controller?
    #ifndef MfG
    #define MfG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    109
    Der Oben Steht von LoardCyber
    Atm32 mit Uhrenquarz

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Also ich hab den Code gerade in mein Bascom reinkopiert und der meckert nicht...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    109
    der meckert immer bei

    Config Clock = Soft

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    109
    ok jetzt mekert er auch nicht mehr aber wenn ich aus compile clicke dann kommt keine hex raus.......

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •