-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Rechenproblem (Syntax?)

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    Aachen
    Alter
    35
    Beiträge
    246
    Anzeige

    So manch einer wunderte sich schon über folgendes:

    Code:
    unsigned char a;
    unsigned char b;
    unsigned short c;
    
    a = 200;
    b = 200;
    c = b + a;
    Gibt natürlich keine Fehler oder Warnings, ist ja alles korrekt.
    Aber man erhält für c trotzdem 144 und nicht 400 !!

    Wenn der Datentyp also größer ist, in dem man hinein spiechert, muss man also mindestens einen der beiden kleineren casten.

    mfg
    zerush

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    36
    Beiträge
    3.416
    bei mir wars ein 10x10 array, dessen werte bei x oder y > 8 nonsens ABER > 0 ergaben worauf mein asuro fröhlich grinsend in die kreissäge gefahrn iss ^^

    alle anderen werte hätten auch mist sein können, zufällig aber warnse mit 0 initialisiert deshalb sah es so aus als ob er richtig tickt

  3. #13
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    27
    Hallo

    Danke für die zahlreichen Antworten.
    Habe den Tip von lorcan mit dem Typcast nach Double versucht, hat auch das erwartete Ergebnis gebracht

    Bin wie gesagt ein Umsteiger von Pascal auf C. Bei meinem Pascompiler hätte das ohne Typcasting funktioniert, muss da ein wenig Umdenken.

    Da es für den AVR leider keinen Bug Freien Pas Compiler (mikropas) gibt, bin ich auf C umgestiegen.

    Finde langsam sogar Gefallen an C, nicht zuletzt deshalb wenn einem C Dau hier so gut geholfen wird

    Gruß Rudi

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •