-         
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Spezielles Lotproblem

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    41462 Neuss
    Alter
    53
    Beiträge
    375
    Anzeige

    Praxistest und DIY Projekte
    nun gut, aber irgendwo gibts bestimmt ne druckluft dose, die nur druckluft oder stickstoff enthält. bei den airbrushdosen ist vielleicht ein lösungsmittel drin, um die mechanik sauber zu halten, oder so. wundert mich aber, das da noch was andres als stickstoff drin ist

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    36
    Beiträge
    3.416
    stickstoff und luft lassen sich iwie schwerer komprimieren als brennbares treibgasgemisch ... deshalb ist es einfach mal billiger, weil es länger hält und nicht als "lösungsmittel um die mechanik sauber zu halten" dann würde die farbe auf die du was draufsprühst sich ja anfangen zu lösen >_<

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    olargues
    Beiträge
    776
    ein vorschlag wäre noch, die freundin hinter die platine zu setzen... dannn von vorne zu löten ... und sie dann auf zuruf kräftig pusten zu lassen.

    sagt mal... kommt euch der biometriker nicht auch komisch vor..

    das ist doch ein spiel , wie mit affen
    de tünnes macht daraus dann seine diplomarbeit



    gruss

  4. #24
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.01.2008
    Ort
    Erfurt
    Alter
    39
    Beiträge
    39
    Wie heißen die FCKW-Flaschen mit einem langen und dünnen Plastikschlauch? Es gibt sie für Kleber glaube ich.

    Du bist der einzig Destruktive in diesem Thread, kolisson. Das klingt nach mangelnder Zuneigung, die du in deiner Kindheit erfahren hast. Vieleicht ist es besser für dich, dir eine reale Freundin zu suchen. Ich möchte jedenfalls nichts mehr von dir hören oder lesen.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    36
    Beiträge
    3.416
    Wie heißen die FCKW-Flaschen mit einem langen und dünnen Plastikschlauch? Es gibt sie für Kleber glaube ich.
    DAS nenn ich destruktiv ... Otto zu seinem Bruder (der mit ner FCKW-haltigen Spraydose rumhantiert) hast du auch mal ans Ozonloch gedacht ? ... ja das hab cih schon heut morgen eingesprüht ....
    FCKW is als Treibmittel schon lange verboten, deshalb findest meist nur brennbare gase oder teuer komprimierte luft oder stickstoff

  6. #26
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.01.2008
    Ort
    Erfurt
    Alter
    39
    Beiträge
    39
    Ceos, was soll der Nutzen deines Textes sein?

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    1.641
    kloppt euch kloppt euch -.-' nein ihr verhaltet euch nicht wie Kleinkinder oder so... meine Güte.
    Das Problem wurde doch jetz schon geklärt, vergesst die Druckluft doer sonstwas die kühlt nämlich auch das Zinn wieder ab () und nehmt die besagte:
    Bleistiftspitze
    Medizinspritze
    Entlötpumpe
    Entlötlitze
    wenn euch die Lösungen nicht gefallen, schlagt neue vor aber hört auf euch wie Kleinkinder zu benehmen...
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  8. #28
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    @Biometriker: Bitte nicht so aggressiv! Wenn dir die die Antworten nicht gefallen, dann ignoriere sie und versuche den Thread freundlich wieder in die richtige Richtung zu lenken.
    Wenn du dich hinstellst und Leuten das Wort verbietest, dann verlieren die Leute die Lust und der Thread rutscht immer mehr vom Thema ab.

    BastiUniversal

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    olargues
    Beiträge
    776
    hallo biometriker,

    danke für den ansatz mit dem pattex.

    aber bitte lese doch mal dein fragen in den letzten tagen!
    erst willste einen stecker löten, den du per foto nur von vorne zeigst.
    das foto zeigt also garnicht dein angebliches problem.

    dann lassen sich ein haufen leute darauf ein und geben dir tipps für den stecker.

    dann hast du ein neues problem mit ner lötstelle und du lieferst eine zeichnung, wo abvsolut kein lötauge zu sehen ist.

    dann geben dir ein haufen leute tipps zum entfernen von lötzinn und du korrigierst noch nichteinmal, indem z.b. sagen würdest dass dein problem etwas anders gelagert ist oder sowas.

    entschuldige bitte, aber mir kommt es so vor, als würdest du keine wirklichen fragen haben sondern die leute hier einfach davon abhalten wollen, anderen, die wirklich hilfe brauchen, zu helfen.

    ich bin sicher, dass man dir hier helfen kann, wenn du wirklich hilfe benötigst.

    sollte es nun so sein, dass nur ich den eindruck habe, dass deine sachen unseriös wirken, dann können dir die anderen ja weiterhelfen.

    andererseits sollte es dir bei seriösen fragen auch nicht schwerfallen, die anfragen einfach (wenn auch nur für deinen FCKW-junkie) seriöser erscheinen zu lassen.

    gruss

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •