-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Strombegrenzung

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.06.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    36

    Strombegrenzung

    Ich brauche eine Strombegrenzung, um einen Gleichstrommotor ständig bzw. immer wieder, ein gewisses Drehmoment im Stillstand ausüben zu lassen, bis er sich wieder weiterdrehen kann, das heißt das Lastmoment abnimmt.

    Wär cool, wenn sich das mal wer anschaun könnt. Geht es, dass man 2 Widerstände statt dem Shunt nimmt, so wie in der Zeichnung, denn ich hab nur Shunts mit 0,01 Ohm gefunden, und das erzeugt mir zu wenig spannung(0,003V)

    Der Motor soll bei 200mA abschalten, Eingangsspannung ist 12 V;
    Der JFET schaltet bei 3V zwischen Gate und Source aus. > R= U/I = 3V/200mA = 15 Ohm.

    Hab ich das richtig verstanden, oder bin ich auf dem Holzweg?

    Als andere fertige Lösungen hab ich das gefunden
    http://www.elo-formel-datenbank.de/B.../Sicherung.htm

    und, dass man einen L200 einsetzen kann, bei dem kenn ich mich aber nicht aus...

    Die Lösung soll so einfach wie möglich sein, ohne Controller PWM,...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken stromschalter1.jpg  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •