-         
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Vergleich Bascom und C

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.07.2004
    Ort
    bei Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    760

    Vergleich Bascom und C

    Anzeige

    Hallo,
    es geht hier um die Vorteile/Nachteile von C gegenüber Bascom und umgekehrt.
    Bisher habe ich meine AVRs immer mit Bascom programmiert, habe halt mal damit angefangen und bin dabei geblieben. Allerdings kann ich auch C, zumindest so einigermaßen, aber bisher nur für den PC verwendet. Macht es Sinn, sich in C für AVRs einzuarbeiten, und umzusteigen?
    Welche Vorteile bietet C oder Bascom(Geschwindigkeit, Speicherplatz, ...)
    Ht jemand erfahrung und Vergleichsmöglichkeiten von beiden?
    MfG Jeffrey

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    Das ist eine Grundsatzfrage und man kann wahrscheinlich endlos diskutieren wie z.B. hier: www.mikrocontroller.net/topic/37811#new

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Kornwestheim (kWh)
    Beiträge
    1.118
    Jeffrey, mir geht es genauso wie dir. ich beobachte mal den thread.

    es kommt aber vlt auch darauf an, was für ein Programm/was für eine Programmzusammenstellung man nutzt. (welcher editor/compiler/linker/brenner... compiler und linker sind doch normalerweise in einem programm, oder isn linker nur beim PC nötig?)


    EDIT: und ich komm an die 4kB-Grenze!
    Gruß, AlKi

    Jeder Mensch lebt wie ein Uhrwerk, wie ein Computer programmiert...
    ==> UMPROGRAMMIEREN!

    Kubuntu

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Ein Linker, linkt Objektdateien (also Kompilate aus dem Compiler) zusammen, und erstellt das letztendliche Binary.
    Ein Linker wird bei allen Programmiersprachen eingesetzt. sogar in VB wird gelinkt.

    Bascom oder C oder gar ASM
    Ist ganz einfach. Man nimmt das, womit man am ehesten sein Ziel erreicht.
    Wenn Bascom zu grobkörnig ist bzw. zu umständlich wird, bricht man runter auf C. Wenn C zu langsam wird und Codeoptimierungen erfolgen müssen gelangt man zu ASM.

    Gruß,
    UlrichC

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von AlKI
    EDIT: und ich komm an die 4kB-Grenze!
    Oh ja... das geht schnell.
    Auch ein Grund zu wechseln ^^

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    27
    Beiträge
    522
    Hallo Jeffrey!

    Bei der Programmierung solltest Du grundsätzlich C/C++ verwenden, instebondere dann, wenn es um Microcontroller geht. Hier mal eine kurze Übersicht von Vor- und Nachteilen:

    Vorteile BASCOM:
    -leicht erlernbar
    -man kann sofort loslegen
    -einfach zu bedienende IDE
    -große eingebaute Bibliothek mit vielen Funktionen, speziell für AVRs

    Nachteile Bascom
    -riesiger Code
    -langsamer Code
    -man weis nie genau, was die einzelnen Funtkionen eigentlich machen
    -man lernt kaum was über die Hardware

    -wenn es mal keine fertige Funktion gibt, kann es zu einem echten Problem werden
    -schlechter Programmierstil
    -sehr begrenzte Sprachmittel
    -keine Portierbarkeit
    -nicht kostenlos
    -in der Demo max 4k Code möglich


    Vorteile C
    -schneller Code
    -kleiner Code
    -kleiner Quelltext bei Beherrschung der Sprache
    -mächtige Sprachmittel
    -sehr gute Portierbarkeit
    -gibts für so gut wie jede Architektur
    -guter Programmierstil
    -man erfährt auch etwas von der Hardware
    -man weis immer, was der Controller tut
    -Modulare Programmierung->Wiederverwendung von Code
    -Open Source

    Nachteile von C
    -etwas schwer zu erlernen
    -Umgang mit der IDE meist komplizierter
    -teilweise schlecht lesbarer Code

    Wie man sieht hat C sehr viele Vorteile gegenüber von BASCOM. Trotzdem ist Bascom gerade bei Anfängern sehr belieb. Meistens nur deshalb, weil man nicht erst 20 Seiten lesen muss, allein um zu verstehen, wie man den Compiler bedient oder weil einem dort wegen der eingebauten Funktionen alles einfacher erscheint. Doch gerade diese Einfachheit wird später vielen zu einem Problem, wenn es b.z. für etwas keine fertige Routine gibt. Da merkt man ziemlich schnell, wie schwach die wenigen Sprachmittel von Bascom sind. Deshalb ist C auf dauer unverzichtbar.

    MfG Mark

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Auch ein Grund zu wechseln ^^
    oder sich die Vollversion von Bascom zu holen

    st ganz einfach. Man nimmt das, womit man am ehesten sein Ziel erreicht.
    So isses.


    Gruß
    Christopher

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von p_mork
    Nachteile C
    -teilweise schlecht lesbarer Code
    Dat is ja nur so, wenn Anfänger am Werk sind

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.684
    Zitat Zitat von UlrichC
    ... schlecht lesbarer Code ... is ja nur so, wenn Anfänger ...
    Also da muss man/ich doch protestieren. Ich kenne ein, zwei Profis, die abgrund scheusslichen Code produzieren, der kaum nachzuarbeiten ist. Präzise und professionell im Endergebnis, aber praktisch nicht pflegbar. Es gibt eben eine direkte und eine indirekte Proportionalität zwischen Erfahrung und Umfang der Kommentare und Dokumente.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    Scheusslichen Code, nicht nachvollziehbar, kann man immer produzieren, egal ob mit BASCOM, C oder Assembler. Das ist sicher kein Kriterium.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •