-         
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Anfänger will AVR brennen, keine Verbindung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    37

    Anfänger will AVR brennen, keine Verbindung

    Anzeige

    Hallo,
    Ich hab ein kleines Board mit einem AVR drauf. Das will ich jetzt mal brennen.
    OS ist WinXP. Brenner ist ein aktiver Brenner (STK 200/300 Kompatibel, Druckerport).
    Jetzt hab ich also schon einige Brennprogramm ausprobiert, PonyProg, TwinAVR, usw. Aber ich erhalte jedesmal die gleiche Meldung. Es wird kein
    Gerät gefunden.

    Hab mal was gelesen, das man unter WinXP irgendwie den Hardwarezugriff speziell freigeben muss, kann es daran liegen?
    Welches Brennprogramm ist denn am einfachsten zu bedienen? Was sollte man am Brennprog. einstellen?
    Muss ich zum Brennen auf dem Board die Betriebsspannung einschalten oder wird die Spannung beim Brennvorgang vom Brenner geliefert?


    Gruss Steffen

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    84
    Hi Steffen,
    versuch als erstes mal die Betriebsspannung vom Board einzuschalten, wenn du das bis jetzt noch nicht hattest.
    Ohne Spannung am Board können die Daten nicht übertragen werden ..

    Viele Grüße CsT

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    37
    Danke. Ich hab natürlich beides (mit und ohne Spannung) probiert
    bei beiden Varianten kamm keine Verbindung zustande.
    War nur mal ne grundsätzliche Frage

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    Im PonyProg unter Setup Parallel, AVR ISP/IO, LPTx einstellen und dann mal auf Probe drücken, wenn OK kommt ist zumindest mal der Druckerport OK. Dann noch Calibration durchführen und die PC-Seite ist soweit mal bereit.
    Wie sieht dein Board aus, was für ein Kontroller ist drauf.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Unter NT, Win2K oder XP braucht man einen "Treiber" der den parallelport freigibt. Bei AVRDUDE heißt der giveio.sys und sollte mit im paket enthalten sein. Hebe es selber noch nicht probiert, steht aber so in der Anleitung.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    37
    Hab das Board aus dem 'AVR Mikrocontroller Lehrbuch' von R. Walter, ATmega8.
    Mit PonyProg geht die Calibration. Wenn ich dann aber mal der AVR auslesen will, gibts wieder einen Connection-Fehler.
    Also bleibt wohl nur: Board geht nicht, oder das Brennerkabel

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2
    Ich hab ein ähnliches Problem. Ich will meinen AT90S2313 bzw. ATtiny2313 mit Bascom brennen. Bascom meldet aber immer "couldnt identify chip". Das merkwürdige ist, dass es schonmalfuktioniert hat.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Fehlermeldung besagt das keine bekannte ChipID gelesen wurde. Wenn das keine ganz alte Version von Bascom ist, die den Tiny2313 nicht kennt, dann deutet das auf eine Hardware Problem hin. Ein Treiberproblem oder ähnliches kann man wohl ausschließen, wenn es an dem Computer schon mal ging. Ohne weitere Infos kann man nicht viel mehr sagen.
    Welcher Programmierer ?
    Was für ein Controllerboard / Testsystem ?
    Welche Chip ID wird angezeigt (wahrscheinlich 00000 oder FFFFFF) ?
    Welche Programmiersoftware ?

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2
    Ich glaube nicht, dass meine Bascom-Version den Tiny schon kennt. Aber ich habe auch noch nen alten 90S2313.
    Das Projekt basiert auf dem Microcontroller-Board von Roland Walter. Ich benutze den WinAvr und SP12 Programmer. Beim letzten Test hatte ich die Chip-ID 00000. Aber ich hatte da auch schonmal ganz andere Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •