-         
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ISP und STK500/AVR-Studio 4 seriell

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    59

    ISP und STK500/AVR-Studio 4 seriell

    Anzeige

    Hallo miteinander,

    ich bin seit geraumer Zeit stolzer Besitzer eines STK500. Seit dieser Zeit löse ich hin und wieder einige Aufgaben mit ATMELs Controllern.

    Bis jetzt habe ich immer Programmupdates direkt mit dem Board STK500 eingespielt. Da das sehr umständlich ist, habe ich schon verschiedene serielle Versuche gestartet.

    Leider habe ich bis jetzt mit noch keiner anderen Methode, ausser mit dem o.g. Board gefunden, ein Update mittels ISP einzuspielen.

    Da ich nun schon einige Schaltungen bei ebay erstanden habe, die alle samt für die Tonne sind, möchte ich mal fragen, wie und mit was ihr die Programme aufspielt.

    Ich Suche eine Schaltung, die klein und zum Studio4 kompatibel ist.

    Selber bauen möchte ich es nicht. (Kaum Zeit). Kann mir jemand einen Tipp geben oder Erfahrungen mitteilen? Es soll seriell möglichst funktionieren (AVR Studio4) und kein passives Kabel sein.


    Danke schon jetzt LotharK

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    Also da würde ich dir den "AVRISP mkII" empfehlen, die neuen haben USB ob sie seriell noch erhältlich sind weiss ich nicht.
    Wenn du die Bezeichnung im Google eingibst erhältst du jede Menge Treffer.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    59
    Danke erst mal. Das ist genau das Richtige. Der Preis ist aber ganz schön deftig. Gibt es da vielleicht noch Alternativen von Drittanbietern?

    Danke Lothar

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    Geislingen a. d. Steige
    Alter
    27
    Beiträge
    344
    Hi,
    als alternative kenn ich nur selber bauen:
    http://www.ullihome.de/index.php/USBAVR-ISP/de

    MfG Martin

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    59
    Hi,

    das sieht doch schon mal gut aus. Wenn es auch so funktioniert, wäre das super.

    Wie kommen wir ins Geschäft?

    Ich wäre sehr interessiert.

    MfG LotharK

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    Geislingen a. d. Steige
    Alter
    27
    Beiträge
    344
    äh, wie meinst du das jetzt?

    das teil musst du dir schon selber bauen!

    Maritn

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    59
    Hi,

    entschuldige, ich habe es mittlerweile auch begriffen. Ich dachte, die gepostete URL mit der Beschreibung des Teils wäre Deine. Dort steht was vom Vertrieb.

    MfG LotharK

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    59
    Hi,

    entschuldige, ich habe es mittlerweile auch begriffen. Ich dachte, die gepostete URL mit der Beschreibung des Teils wäre Deine. Dort steht was vom Vertrieb.

    MfG LotharK

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •