-         
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wie Daten von PC auf RN-Control übertragen?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    14

    Wie Daten von PC auf RN-Control übertragen?

    Anzeige

    Hallo,

    ich Frage mich, ob es möglich ist, Daten auf das RN-Control zu übertragen, während das Program auf RNControl läuft. Z.b. würde ich gerne Ausgänge vom PC aus an und ausschalten etc.
    Ist das mit dem Standard-RN-Control über RS-232 möglich oder brauche ich da noch was extra?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    Du brauchst nichts extra. Du musst dir nur ein Programm schreiben das dir die Daten die du über RS232 an den Kontroller schickst auswertet.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    14
    Das klingt ja super. Hat der Controller also zusätzliche Eingaberegister.
    Weiss jemand etwas genaueres, wie ich das in C programmieren muss?
    Worauf muss ich achten?

  4. #4

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    14
    So ich bin nun fleissig dabei Tutorials zu lesen. Was mir jetzt noch fehlt ist ein serielles Kabel für mein RN-Control. Mit meinem LPT Kabel komme ich ja nicht weit, oder? Stimmt die UART Portbelegung mit der des ISP Anschlusses beim RN-Control überein?

    Kann ich so ein Kabel selber löten: http://www.mikrocontroller.net/artic...Tutorial:_UART

    oder benötige ich das Kabel von Robotikhardware.de?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    Ich weiss jetzt nicht welcher Stecker/Buchse an dem UART des RN-Control ist, nachdem richtet sich das Kabel das du dir ohne weiteres selber löten kannst.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    14
    Also der Stecker am RN-Control hat 3 Pins (RS232 steht davor) und dann:

    TX | | | RX

    Ich denke der mittlere wird dann Masse sein. Die Frage ist nun, brauche ich noch so einen Konverter-Baustein der mir dir Spannung der seriellen Schnittstelle umsetzt (12V auf 5V)?

    [EDIT: habe gerade in der Anleitung vom RN-Control gelesen: RS232 mit normgerechtem Pegelwandler (MAX232) – PC direkt anschließbar]

    Die Frage ist jetzt nun, wie muss ich die 3 Pins auf den Stecker der seriellen Schnittstelle legen?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    RX ist 2, TX ist 3 und GND ist 5 auf dem 9pol SubD. Sollte nichts funktionieren dann 2 und 3 tauschen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •