-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Stringmainipulation mit Chr-Array als Overlay?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    209

    Stringmainipulation mit Chr-Array als Overlay?

    Anzeige

    Hallo,

    ich wollte einzeln Zeichen eines Strings direkt verändern,aber leider klappt das nicht so ganz. Mache ich da was falsch?

    Code:
    Dim test As String * 48
    Dim S_char(48) As Byte At test Overlay
    
    test='Das ist ein Teststring'
    
    S_char(1) = Asc( "!")
    S_char(2) = Asc( "!")
    
    lcd test
    Nun steht aber auf dem Display nicht
    "!!s ist ein Teststring",sondern
    "!Üs ist ein Teststring",

    Um so höher die Stelle im String, um so mehr quatsch wird angezeigt. Bei Stelle 48 zb das Asci-Zeichen 251. Warum?


    Wäre nett, wenn mir da einer helfen könnte. Vielen Dank.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hmm..
    Im Simulator geht es. (Version 1.11.8.7)

    (wenn man zusätzlich das END am Ende hinschreibt und die Quarzfrequenz angibt)

    Code:
    $sim
    $crystal = 16000000
    
    Dim test As String * 48
    Dim S_char(48) As Byte At test Overlay
    
    Test = "Das ist ein Teststring"
    
    S_char(1) = Asc( "T")
    S_char(2) = Asc( "E")
    S_char(3) = Asc( "S")
    S_char(4) = Asc( "T")
    
    Cls 
    lcd test
    
    End
    Gruß
    Christopher

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    38
    Beiträge
    687
    funzt bei mir mit nem Mega32

    Code:
    $regfile = "m32def.dat"
    $crystal = 16000000
    $baud = 9600
    
    Dim Test As String * 48
    Dim S_char(48) As Byte At Test Overlay
    
    Test = "Das ist ein Teststring"
    
    S_char(1) = Asc( "!")
    S_char(2) = Asc( "!")
    
    Print Test
    
    End

    MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    209
    perfekt, dann ist bei mir der wurm drinn..

    An was kann das liegen? Kristallkugeln raus....

    zb schmiert mir alles ab, wenn der Mega16 voll ist, wenn ich am anfang länger als 2500ms Warte (LCD Startbild), dann habe ich nur noch wilde Buchstaben auf dem Display...

    die ganzen Stacks habe ich erstmal verdoppelt. Gut, 3 Subs zur Bildschirmausgabe (a 20 zeilen) sind auch dabei. Aber ansonsten keine Rekursion oder vergessene Returns...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •