-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welcher IC ist der Richtige ??

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    74

    Welcher IC ist der Richtige ??

    Anzeige

    Hallo Leute


    Ich habe da ein kleines Verständnis Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Es geht um folgendes ich würde gerne die Schrittmotoresteuerung nachbauen die in dem von mir weiter unten geposteten Link ausfürlich beschrieben ist.Nun wollte ich dfie Teile bei Reichelt bestellen , und musste verstellen das neben der eigentlcihen Bezeichnung der ICs meist noch ein Buchstabe wie A , D usw im Namen auftaucht.Ich wollte nun wissen was der zu bedeute hat und welcher nun der richtige IC Baustein ist der in meinem weiter unten geposteden Link bzw der Schaltung vorkommt.Also Lange rede kurzer Sinn welcher ist der richtige Baustein und was bedeuten die Buchstaben am ende allgemein !!

    Thx im Vorraus

    Hochachtungsvoll

    Vincent



    Hier das Bild der Schaltung :





    Und hier die Links zum Thema:
    Einfach in der Navigation auf Motoren dan auf Schritmotoren und dan weiter unten auf Ansteuerung mit dem I2C Bus. Leider war eine direkte verlinkung nicht möglich

    http://www.the-starbearer.de/Roboter...t/Frameset.htm



    Hier die verschiedene IC bei Reichelt.


    ULN2803
    http://www.reichelt.de/?SID=26Rh84R6...1ae93;ACTION=4


    PCF8574
    http://www.reichelt.de/?SID=26Rh84R6...1ae93;ACTION=4

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    55
    Hio,

    du brauchst DIL, falls du das auf eine Lochrasterplatine löten willst.
    DIL/DIP
    Am besten guggst du immer im Datenbaltt nach.

    Seite 12 von PCF8574
    DIP16: plastic dual in-line package; 16 leads (300 mil); long body

    Der Buchstabe P steht glaube ich für Blei oder Blei frei ist also eigentlich fürs Hobby egal.

    MfG
    Martin

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    74
    Hallo


    Danke für deine schnelle antwort.
    Eine Frage ahbe ich noch bzg dem PCF 8574 welchen soll ich den da nehmen bzw wo sind den die unterschiede zw dem PCF 8574 P und dem PCF 8574 AP sind ja beide DIL IC.
    Welchen muss ich den nemen damit ich die Schaltung wie auf dem Schaltbild oben aufbauen kann ?


    Vincent

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    55
    Würde den PCF 8574 AP, weil der der gleiche ist wie auf der Schaltung und 10 Cent billiger ist.
    Sonst müsstest du die Adresse "umbiegen" siehe Seite 8 Fig. 9

    Martin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •