-         
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: attiny13

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    128

    attiny13

    Anzeige

    Hallo! Ich mal ne frage zu eienr schaltung des attiny. Beim googln hab ich diese schaltung entdeckt:
    http://www.sparkfun.com/datasheets/AVR/avr-p8b-sch.gif
    Eine Grundschaltung des attiny13, mit allem was ich so brauche: RS232 und isp.
    Meine frage: warum brauch ich bei dieser Schaltung bei RS232 keinen Pegelwandeler? Ich dachte den braucht man immer?
    Dake für eure hilfe!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    734
    Ich weiß es nicht, aber:
    PB0(MOSI) arbeitet als Eingang über 10kR. Das dürfte ja kein Problem darstellen, weil es als high-Pegel erkannt wird und der Strom < 20mA.
    PB1(MISO) arbeitet als Ausgang. Über den PNP-Transistor werden 5V durchgeschaltet. Das ist aber zuwenig IMHO. Vielleicht wird etwas mit dem Kondensator gemacht? Dieser ist in jedem Fall falschherum eingezeichnet.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    und dann kommt noch dazu, dass der Tiny13 keine Hardware-UART eingebaut hat. Es könnte sein, das diese Schaltung evtl. eine Sparversion eines MAX232 ist.
    Das heisst, dass man die Datenübertragung selber programmieren muss.
    Wieviel Speicher hat dieser Tiny gleich wieder ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •