-         
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 134

Thema: ASURO emittelt Werte für Lib V2.70 myasuro.h selber

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018

    ASURO emittelt Werte für Lib V2.70 myasuro.h selber

    Anzeige

    Hallo Leute,
    ich habe mich mal dran gemacht, dass der Asuro die Parameter in der Datei myasuro.h aus der Asuro Lib V2.70 (Release Candidate 3) selber ermittelt.

    Bis jetzt können mit dem angehängten Programm (V200) folgende Werte ermittelt werden:

    -- Für die Tastenberechnung
    MY_SWITCH_VALUE

    -- Für die Odometrie
    MY_ODO_LIGHT_VALUE_L
    MY_ODO_DARK_VALUE_L
    MY_ODO_LIGHT_VALUE_R
    MY_ODO_DARK_VALUE_R

    -- Für die Go()-Funktion
    MY_GO_ENC_COUNT_VALUE

    -- Für die Turn()-Funktion
    MY_GO_ENC_COUNT_VALUE

    [EDIT] Nun können auch die beiden Werte für die Funktionen Go() und Turn() ermittelt werden.
    -- Somit fehlt nur noch der Wert für die Motordifferenz
    MY_MOTOR_DIFF

    Das 'Packet' besteht aus 2 Teilen:
    1) Asuro-Programm
    2) Windows-Programm (Installationsfunktion ist dabei)


    Das Asuro-Programm besteht im Wesentlichen aus 3 Teilen:
    1 a) Automatisches Erfassen aller Messwerte über Interrupt und senden an den PC
    1 b) Hauptprogramm zum starten der einzelnen Testkomponenten und zur
    'Beantwortung' der im PC-Porgramm gestellten 'Aufgaben' über die Tasten.
    1 c) Ermittlungsfunktionen für MY_????_VALUE's


    Das Windows-Programm teilt sich in 4 Teile:
    2 a) Serielle Schnittstelle zur IR-Kommunikation einstellen.
    2 b) Permanete Anzeige der Sensordaten vom Asuro
    2 c) Bedienungsanleitung zur Ermittlung der Asuro-Parameter
    2 d) Datenausgabe vom Asuro bei der Ermittlung

    Da das Ganze bis jetzt noch in einem Beta(2)-Stadium ist, seit bitte etwas nachsichtig mit mir.
    Unterstützt, durch hilfreiches Testen, hat mich immer m.a.r.v.i.n.
    Deshalb hier ein ganz großes Danke an dich.


    Da das Windows-Programm (mit Installer) als Attachment etwas zu groß ist, kann es hier gefunden werden:
    Version 200 : PCSensorenV200.zip (ca. 2,1 MB)

    Das Asuro-Programm ist als Attachment vorhanden.
    [EDIT 21.01.2010] Ist unten an diesem Beitrag sichtbar/downlodbar, wenn man als User angemeldet ist.

    [EDIT] Die Ausgabe vom Test 2 der MY_ODO_[LIGHT|DARK]_VALUE_[L|R] - Werte getauscht, da sie falschrum ausgegeben wurden.
    Entfernen der alten Versionen.
    [EDIT 31.12.2008] Link zum 'PCSensorenV200.zip'-Programm angepasst.


    Grundsätzliche Bedienung:
    - Windows-Programm installieren.
    - Asuro-Programm flashen.
    - Windows-Programm starten und die korrekte Schnittstelle auswählen.
    - Asuro mit 'Sichtverbindung' einschalten. (KEINE TASTEN drücken)
    - 'Test 1: Tastaturabfrage' im Windows-Programm mit Button 'Wie geht's' starten. Bedienungsanleitung im Windows-Programm LESEN und ausführen.
    - 'Test 2: Odometrie / Encoder' ebenso bearbeiten.
    - 'Test 3 und 4': dito

    ACHTUNG:
    Taste 6 (rechte Taste, wenn man von VORNE auf den Asuro schaut) fährt einen Nikolaus mit ca. 50cm Kantenlänge. Sind die Odometriewerte noch nicht korrekt, kann der ASURO VOM TISCH FALLEN. AUFPASSEN, ich übernehme keine Garantie.

    (0602420022)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    72
    Beiträge
    1.678
    bin im moment etwas gehandicapt was das ausprobieren betrifft (problem mit flashen), aber finde so ein programm super...
    gruß inka

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Milda
    Alter
    33
    Beiträge
    4.005
    seeehr schön, das ist wirklich eine ganz geute idee. so gibts keine probleme mehr mit rumprobiere-werten.

    allerdings sind die werte doch nur für den entsprechenden untergrund, oder?

    was passiert bei einem asuro (wie meinem) der keine liniensensoren hat? kann man diesen schritt überspringen?

    habe nur den kleinen rechner dabei, und unter linux windiws applikationen zu starten ist recht prozessorintensiv. teste es morgen an dem großen rechner.
    Read... or die.
    ff.mud.de:7600

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Hochspeyer
    Alter
    53
    Beiträge
    25
    Sternthaler super Lösung. Das werde ich meinen Schülern auch empfehlen.
    Ich habe bisher keinen Fehler feststellen können, alle Werte entsprechen meinen selbstermittelten Einstellungen.

    [Edit:] Nachtrag, bei mir sagt der Compiler < 74% also 6028Bytes, da könnten die restlichen Testprogramme doch noch hineinpassen. (Klar, der Bootloader geht auch noch von ab.)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Zitat Zitat von inka
    ... (problem mit flashen), aber finde so ein programm super...
    Ich finde das super, dass du das super findest Danke.
    Ich drücke die Daumen, dass das flashen bald wieder geht.


    Zitat Zitat von damaltor
    seeehr schön, ...
    Danke
    Zitat Zitat von damaltor
    .. entsprechenden untergrund, oder?
    was passiert bei einem asuro der keine liniensensoren hat?
    Da mein Programm die Liniensensoren aktuell nur liesst und die Werte nur sendet (keine Auswertung), kann eigendlich nichts schief gehen. Hauptsache ist dann aber, dass vor allem am LED-Anschluß nichts angeschlossen ist was kaputt gehen könnte, wenn ich dort ständig den Strom an- und abschalte. -> Erweiterungen also lieber abmachen.
    Zitat Zitat von damaltor
    kann man diesen schritt überspringen?
    Nein, aktuell kann man den Schritt (Linienensensoren lesen) nicht abschalten.
    Zitat Zitat von damaltor
    .. unter linux windiws ..
    Da habe ich keine Alternative geplant. (Mir reicht es vollkommen mich mit XP rumzuärgern.)


    Zitat Zitat von Volley
    Sternthaler super Lösung.
    Auch dir ein Dank für das Lob.
    Zitat Zitat von Volley
    .. meinen Schülern empfehlen.
    Was empfiehlst du? So ein Programm mal selber zu schreiben, oder 'nur' zu nutzen? Kommt natürlich auf die/den Klasse/Jahrgang an, was da schon möglich ist.
    Zitat Zitat von Volley
    .. keinen Fehler feststellen können
    Da geht das Lob vor allem an m.a.r.v.i.n, da er ein sehr geduldiger Beta-Tester war/ist.
    Zitat Zitat von Volley
    .. da könnten die restlichen Testprogramme doch noch hineinpassen.
    Ja, da habe ich schon ein bisschen Platz schaffen können, aber wenn der 3.te Test nicht reinpasst, dann ist da nun mal im Moment Schluß.
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Hochspeyer
    Alter
    53
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Sternthaler
    ...
    Zitat Zitat von Volley
    .. meinen Schülern empfehlen.
    Was empfiehlst du? So ein Programm mal selber zu schreiben, oder 'nur' zu nutzen? Kommt natürlich auf die/den Klasse/Jahrgang an, was da schon möglich ist.
    ...
    Im Moment haben 8 Kinder (5. -8. Klasse) meiner AG einen ASURO zu Weihnachten bekommen. Für sie war es hauptsächlich der Abschluss ihres Lötkurses. Einen kleinen C-Kurs habe ich auch mit ihnen und ihrem ASURO gemacht. Ich werde ihnen empfehlen dein Programm zu benutzen.
    In der Robotik-AG bauen die Kinder ansonsten Roboter für FLL, IRC, RCJ und Roboking.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    5
    hi also ich hab des programm mal probiert und bei mir funktioniert nichts, d.h. mein asuro startet das programm das ich zuletzt geflasht habe. kann mir da jemand evtl. helfen?

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Milda
    Alter
    33
    Beiträge
    4.005
    du hast evtl die falsche .hex-datei geflasht. oder aber, es wurde überhaupt nicht grflasht. einfach nochmal probieren, und genau auf denm pfad zur datei achten.
    Read... or die.
    ff.mud.de:7600

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    5
    ne ich hab nix geflasht. welches programm muss ich flashen?

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    5
    habs in griff bekommen, ich hab jetzt nur noch ein problem nämlich mein asuro fährt statt einen 90 grad winkel einen 120 grad winkel, welche einstellung muss ich da vornehmen?

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •