-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Analogsignale als AD-Werte auf dem Diisplay ausgeben //Wie?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Leichlingen
    Alter
    35
    Beiträge
    29

    Analogsignale als AD-Werte auf dem Diisplay ausgeben //Wie?

    Anzeige

    Moin zusammen...

    Bin leider nicht so der C Spezi... sorry! Könnte deswegen mal all eure Hilfe gebrauchen. [-o<

    Ich weiß nicht wie man analoge Signale aufnimmt und sie später wieder als AD-Werte auf dem Display ausgibt.

    Hab einen ATmega128 wo die AD Ports auf den F Ports liegen und 2 Sharp Sensoren GP2D120 die auf PORTF.0 und PORTF.1 angeschlossen sind. Das Display soll später die AD Werte auf dem Display wieder ausgeben. Wie macht man das oder noch besser könnte ihr mir ein kleines Beispielprogramm geben??? Arbeiten mit dem AVR-Studio... Bräuchte das morgen für die Schule um weiter zu kommen!!!

    Danke im Vorraus!!!

    MfG

    ...STS-Team
    (Signatur entfernt - war zu groß - admin)

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    65
    Beiträge
    12.469
    Nur nebenbei, könntest DU bitte Deinen Banner unten auf unter 800, besser 640, verkleinern?
    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    205
    Über die Benutzung des AD-Converters steht ja in dem Tutorial eigentlich schon alles. Da musst du eigentlich nur die MUX-Bits richtig setzen, damit deine Eingänge angesprochen werden.
    Wenn du dann den Wert in einer Variablen hast konvertierst du das einfach mit der Funktion itoa(variable,chararray,10); in ein Chararry (String). Das kannst du dann auf deinem Display ausgeben. Ich benutze dazu die lib von Peter Fleury. Dann kannst du einfach mit lcd_puts(chararray); den Wert auf dem Display ausgeben.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Leichlingen
    Alter
    35
    Beiträge
    29

    KLAPPT

    Hi...

    Was analogen Kram angeht war und bin ich noch ganz neu auf dem Gebiet, aber !!!Danke!!! hat mich auf jeden Fall weiter gebracht!!! Mit´n kleinen Tipp vom Lehrer hat es dann auch geklappt. SUPI!!! =D>

    Beim nächsten Problem meld ich mich sicher noch mal!!!

    MfG

    ...STS-Team
    (Signatur entfernt - war zu groß - admin)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •