-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Eingang zum Auswerten von analogen Signalen an Atmega?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.03.2007
    Ort
    Königreich-Kircheib
    Alter
    27
    Beiträge
    46

    Eingang zum Auswerten von analogen Signalen an Atmega?

    Anzeige

    Mich würd mal interessieren ob der atmega32 vielleicht einen eingangspin hat um analoge signale auswerten zu können, sodass man einen sensor oder ähnliches direkt dran anschließen könnte.
    Und wenn ja wie configuriere ich diesen dann so dass er das kann?
    thx

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Er hat insgesamt 8 ADCs. Sieht man auch im Datenblatt.
    die Konfiguration ist einfach nur AVCC an VCC anzuschließen und AGND an GND anzuschließen an AREF kommt ein 100nF Kondensator nach GND.
    der Rest muss im Programm eingestellt werden.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.03.2007
    Ort
    Königreich-Kircheib
    Alter
    27
    Beiträge
    46
    ja ok thx...
    sry aber ich bin ein noob... mit welchen befehlen kann man das im programm so configurieren?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.03.2007
    Ort
    Königreich-Kircheib
    Alter
    27
    Beiträge
    46
    ok ok frage hat sich geklärt habs im wissensbereich gefunden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •