-         
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Atmega 8515 mit STK500 Flashen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    Hofheim a.TS
    Alter
    42
    Beiträge
    16

    Atmega 8515 mit STK500 Flashen

    Anzeige

    Hi,

    ich meke schon ich werde hier öfters sein, ich habe wieder mal ein Proplem nach dem ich gestern mein STK500 bekommen habe und auch ein Paa Atmga 8515. Wollte ich gleich loslegen. Auf dem C64 habe ich auch Assembler Programmiert also sollte das nicht so das proplem sein.
    Doch ich bekomme nicht den Atmega geflasht. Ich nutze AVRStudio 4 neueste Version und ein Windows XP Pro Rechner. Ich kann den Atmga auslesen alles kein prop nur wenn ich was reinschreiben möchte bekomme ich eine fehlermeldung "WARNING byte adress 0x0000 is 0x0FF" und noch das ich die Spannung überprüfen möchte ob sie zwischen 4.5 und 5.5V Liegt. Ich habe momentan ein Laptop Netzteil drann mit 12V 2,5A also sollte reichen.

    So ich hoffe ich konnte euch genung Infos geben und einer kann mir Helfen. Es wäre auch gut wenn eine ein paa Bilder hat wie ich was Jumpern muss ich habe zwar schon das HowTo in Deutsch gefunden und ist auch gut aber mit dem Flashen da komm ich nicht klar.

    Danke schon mal...

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Haselhof
    Alter
    24
    Beiträge
    65
    Hallo cmc,

    ich hab das Problem bei einem Atmega8 und hab leider den Fehler auch noch nicht entdeckt.

    Immer schön cool bleiben und nie aufgeben.
    Irgendwann klappts mal


  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    Hofheim a.TS
    Alter
    42
    Beiträge
    16
    Hi,

    leider muss ich sagen bin ich schon lange nicht mehr dazu gekommen was zu machen. Und weis auch kein lösung mehr. Ich glaube ich habe damals das Dragon genommen und damit hat es dann per USB geklappt.

    Viele Grüße
    AVR Develop Kit STK 500 - AVR Dragon mit Atmega16 / 32 / Atmega 8515
    Muss aber noch viel lehrnen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •