-         
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wie wäre es mit Pro/Engineer?

  1. #1
    uwe.arzt
    Gast

    Wie wäre es mit Pro/Engineer?

    Anzeige

    das ist zwar nicht umsonst, aber man kann auch als Privatperson eine Studentenversion kaufen. Kostet 278,-- EUR und ist ne wirklich klasse CAD-Software incl. FEM und Bewegunssimulation .
    Bei Pro/E gibt es dann auch Updates sobald ne neue Version erscheint, das Upgrade kostet dann deutlich weniger (ca. 100,-- EUR).

    Hab mir das Teil auch geleistet und bin wirklich zufrieden! Es werden als PDFs auch schon Lehrbücher mitgeliefert.

    Siehe:
    http://www.comsolgmbh.de/content.php?si=317&id=58

    Viele Grüße

    Uwe

  2. #2
    uwe.arzt
    Gast
    BTW: das sollte ein Follow-Up zu "Solid Edge 3d kostenlos ?!?" sein

    :q! Uwe

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    18
    Wir benutzen selbiges an unserer FH. Ich habe zwar keine Vergleichsmöglichkeiten, aber ich finde, dass die große Funktionsvielfalt die Bedienung bisweilen etwas unübersichtlich macht. Aber im großen ganzen bin ich zufrieden damit, es gibt mehr Möglichkeiten, als ich wohl die nächsten Jahre brauchen werde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •