-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Basics anhand des Mega8 Mini-Moduls lernen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    259

    Basics anhand des Mega8 Mini-Moduls lernen

    Anzeige

    Hallo,
    vor einiger Zeit hab ich mich schonmal für MCs interessiert und mir einen bei roboter-teile bestellt. Das Mega8 Mini Modul.

    Das Modul verfügt über die komplette Grundschaltung und alle Ports sind rausgeführt.

    Ich würde gerne mit einfachen Projekten anfangen alla schließe 2 LEDs und 2 Taster an. Drücke Taster 1 leuchtet LED1. Drücke Taster 2 leuchetet LED 2.
    Dann noch ein simples Projekt um mit analogen Spannungen, wie zum Beispiel von einem Distanzmesser, umgehen zu können.

    Bei der Programmierung dachte ich an Bascom da ich nicht wirklich die Zeit habe mich in C ein zu arbeiten und Bascom doch relativ leicht sein soll.

    Grundkenntnisse von Elektronik und Programmierung sind vorhanden.

    Ich hoffe ihr habt da ein paar Tipps für mich und könnt mir helfen ENDLICH den Einstieg in der Welt der MCs zu finden...
    Suchen würde ich Schaltungen und den Code für solche projekte. Das verstehen der Programme bekomme ich dann schon hin.

    Danke schonmal und Gruß vom
    Grind


    Edit 02.01.2007 - 13:26 Uhr:
    Ich hab grad nochmal nachgedacht und das ganze jetz mal so geplant:

    1. Projekt
    Basis: Mega8 Mini-Modul
    Sensoren: 2 x Taster
    Aktoren: 2 x LEDs
    Aufgabe: Wenn Taster 1 gedrückt wird leuchtet LED 1
    Wenn Taster 2 gedrückt wird leuchtet LED 2

    2. Projekt
    Basis: Mega8 Mini-Modul
    Sensoren: Distanzmesser
    Aktoren: 1 LED
    Aufgabe: Wenn ein Objekt 20cm entfernt ist, leuchtet die LED

    Die Schaltpläne kann ich mir bei solch einfachen "Projekten" raussuchen aber hat vielleicht jemand den Source-Code dazu oder kann mir den schnell schreiben? DANKE!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    Du kannst zB. mal im Wiki schauen, da gibts für das eine oder anderen kleine Beipiele.

    Oder auch mal auf die Links klicken, die bei manchen Wörtern eines Beitrages entstehen, da gehts dann auch ins Wiki damit.

    Dann gibts ein Unterforum in dem Projekte vorgestellt werden, da kann man sich auch das ein oder andere abschauen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467

    Re: Basics anhand des Mega8 Mini-Moduls lernen

    Zitat Zitat von grind
    2. Projekt
    Basis: Mega8 Mini-Modul
    Sensoren: Distanzmesser
    Aktoren: 1 LED
    Aufgabe: Wenn ein Objekt 20cm entfernt ist, leuchtet die LED
    was für einen Distanzsensor willst du denn verwenden?

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    259
    Danke für die schnellen Antworten!

    Bei dem Distanzmesser denke ich dass ich zu Ultraschall greifen werde da IR seine Nachteile hat... Den kann ich ja dann in nem späteren Projekt bestimmt wieder brauchen.

    Aber prinzipiell is des doch egal oder? Werden doch gleich angesprochen/ausgelesen oder?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Wenn du einen Ultraschallsensor aus der SRF Reihe nimmst, brauchst du einen I2C Anschluss oder einen ganz "normalen" Pin.
    Sie werden somit auch unterschiedlich ausgelesen.
    In der Wiki gibt es mehr zu den Sensoren und auch Bespielprogramme zu den SRFs.

    jon

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •