-         
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Mikrocontroller oder PC?

  1. #1

    Mikrocontroller oder PC?

    Anzeige

    Hi!

    Ich bin am überlegen was ich für einen Roboter nehmen sollte (bin noch bei der Planung): Einen Mikrocontroller oder den PC als "Elektronengehirn" ^^

    Da er als "Auge" eine Kamera bekommen soll würde ich den PC vorziehen. Außerdem sollte er sich manuell steuern lassen und auch autonom funktionieren.

    //Nachtrag: Wenn ich den PC benutze, dann würde ich das Ganze über Funk regeln.


    Also was meint Ihr?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    28
    Beiträge
    485
    Naja ich weiß net, aber solche Aufgaben packt doch ein Microcontroller mit einer Funkcam auch. Wieso brauchst du denn einen PC dafür? Außerdem, wie willst du den betreiben? Mit Akkus? Wird wohl bissle schwer...

    Außer dem Pc benötigst du sowieso noch einen Microcontroller, der die Befehle vom Computer (z.b. über rs232) für die Motortreiber oder ähnliches umwandelt.

    Ich sehe eigentlich keinen Vorteil darin, einen Pc für einen Bot zu verwenden, außer du musst irgendwelche komplizierten Berechnungen oder besondere Aufgaben durchführen, die mit einem Microcontroller nicht realisierbar sind.

    MfG


    PS: Wenn du unbedingt einen PC auf deinem Bot haben willst, würde ich ein Notebook verwenden. Laptops sind kleiner, leichter und haben schon einen Akku drin.

  3. #3
    Wenn ich einen PC benutze, dann würde ich (so wie ich mir das denke keinen Mikrocontroller brauchen, denn der Bot würde dann per Funk angesprochen werden (über Relais... über USB oder den Parallelport...).

    Ach und nochwas: Der Computer würde nicht direkt eingebaut, sondern der Bot wird per Funk angesteuert.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    28
    Beiträge
    485
    Achso, da hab ich wohl was falsch verstanden

    Aber du brauchst, wenn du eine Funkverbindung aufbauen willst, einen Microcontroller. Die Signale werden meistens über RS232 gesendet bzw. empfangen. Deshalb brauchst du einen Microcontroller, der dir das "übersetzt" und dann die Aktionen ausführt.

    Was soll denn dein Bot können?

    MfG

  5. #5
    Also er soll eigentlich nur beobachten (daher die Kamera) und herumfliegen können (also ein kleiner Heli). Daher bräuchte ich eine Funk-Kamera, die <70g wiegt...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    28
    Beiträge
    485
    Den Heli steuerst dann du oder? Also brauchst du eigentlich nur eine Kamera. Schau mal bei Ebay, da gibts ganz kleine 2,4ghz Funkcams.
    z.B.: http://cgi.ebay.de/Funk-Mini-Farb-Ka...QQcmdZViewItem

    Was die taugen, weiß ich net...

    MfG

  7. #7
    Also den heli müsste ich erst noch bauen ^^, daher nicht mehr als 70 Gramm...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    35
    Beiträge
    1.780
    Willst du den Heli dann per PC steuern oder mit einer normalen Fernsteuerung?

    Falls das der PC erledigen soll, würde ich unbedingt einen Mikrocontroller verbauen, der dann die Fluglageregelung übernimmt.
    (der PC allein könnte den Heli kaum stabil in der Luft halten)


    edit:
    hab nochmal den ersten post gelesen...
    wenn das Ding autonom fliegen soll, muss so oder so ein Mikrocontroller rein.
    Der PC kann nämlich höchstens "höhere" Steueraufgaben übernehmen, also z.B. dem Heli sagen, daß er mal vorwärts fliegen soll.
    Für die direkte Steuerung ist die Verbindung zwischen PC und Heli viel zu langsam
    (der PC selbst übrigens auch, wenn kein echtzeitfähiges Betriebssystem zum Einsatz kommt)
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  9. #9
    Der PC übernimmt im Prinzip die Rolle der Fernsteuerung... Also anfangs würde ich dann selbst davor sitzen und das Ding wie mit einer Fernsteuerung steuern.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    35
    Beiträge
    1.780
    Jo, dann ist die Sache eigentlich klar...

    manuelle Steuerung geht vielleicht gerade noch so,
    aber selbst da wäre mir ohne zwischengeschalteten µC sehr unwohl
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •