-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: DCF77 antenne abstimmen, aber wie?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Dachau
    Alter
    34
    Beiträge
    210

    DCF77 antenne abstimmen, aber wie?

    Anzeige

    Hallo,
    hat von euch schon mal jemand eine dcf77 antenne abgestimmt?
    ich habe das passende Modul das mir neg impulse liefern sollte
    und eine antenne mit einem feritstab.
    das wäre auch die 3 losen teile.

    wie stimme ich jetzt den feritstab und die antenne aufeinander ab?

    gruß Michi
    http://amiwerewolf.am.funpic.de
    Lieber ne Schwester im Puff als nen Bruder mit nem Opel!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    NOrmalerweise ist die Antenne fertig abgestimmt. Zum selbst abstimmen benötigst du entweder ein Grid-Dip-Meter oder m.E. geht auch ein Nf-Generator und Oszi.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Dachau
    Alter
    34
    Beiträge
    210
    OK, wie funktioniert das mit den Generaotr und dem Oszi, kann ich die amplitude direkt an der antenne messen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    Ich würde die Antenne über einen Widerstand an den Generator anschließen, etwas probieren, so 5k etwa. Dann so abstimmen das an der Antenne das max. Signal abfällt. Die Antenne mit dem C sollte ein Sperrkreis sein der bei Resonanz hochohmig wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •