-         
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: VC++Express '05: Ich will kein Cpp...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461

    VC++Express '05: Ich will kein Cpp...

    Anzeige

    Hi!

    Ist zwar ein kleines Bisschen OT, aber vielleicht interessierts doch jemanden:

    Ich hab mir gerade das Visual C++ 2005 Express Edition von Microsoft runtergeladen (man sollte nicht glauben, dass man das kann, aber ich will nix gesagt haben!!). Ist soweit auch ganz wunderbar.
    Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht C++ coden will, sondern C.
    Nun, VC++Express kann das, soweit ich weis.
    Allerdings hätte ich gerne ein *.c File, statt *.cpp .......!

    Wisst ihr, wo man das einstellen kann / ob das überhaupt geht?

    Ich kann ja nicht mal ein *.c - File erstellen!

    Bei Visual C++ 6.0 konnte man das angeben...

    Danke vielmals und viele liebe Grüße,
    Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    35
    Beiträge
    1.780
    Ist dir die Dateiendung denn so wichtig?

    schliesslich kannst du prinzipiell auch eine .cpp Datei mit C-Code vollstopfen, und Visual Studio sollte das problemlos kompilieren. Mal davon abgesehen kannst du dir auch außerhalb von VS ein paar .c Dateien erstellen und diese dann ins Projekt einbinden (zumindest in der 2003er Version geht das)
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi

    Hm. Naja, es wär schon "wünschenswert".
    Denn wenn ich nur cpp-Dateien rumfahren habe... das macht keinen guten Eindruck
    Sprich: Wenn ich in C Programmiere möchte ich auch *.c-Dateinen..

    Auf das Sourcefile-Einbinden hätte man kommen können, aber das ist ja auch keine Lösing...

    Viele liebe Grüße,
    Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Könnte sein, daß die "Express-Edition" etwas abgespeckt ist ?
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Osnabrücker Land
    Alter
    56
    Beiträge
    534
    Könnte es sein, das das Produkt von MS nicht alles kann, was User wünschen ?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Tscha. Kann alles sein. Bringt aber nix
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  7. #7
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Schau mal, ob er sich für den File-Type ".c" als zuständig eingetragen hat.
    Wenn ja, sollte es ja irgendwie möglich sein, wenn nicht, schaut's schlecht aus.

    EDIT: Also, im Produktvergleich ist bei der Express-Edition nix von ".C" zu sehen. Wird wohl nix.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    46
    Beiträge
    2.236
    Hallo, nimm doch einfach dev-c++ es kann C

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    35
    Beiträge
    1.780
    Also an der Express-Edition liegt es definitiv nicht, denn ich habe die Professional von .Net 2003 und da kann ich auch keine .c Dateien erstellen. (bzw. falls es geht habe ich noch nicht herausgefunden wie)

    aber letztendlich ist es doch kaum zusätzlicher Aufwand ein paar leere .txt Dateien zu erstellen und sie in .c umzubenennen?
    (editieren kannst du sie ja ganz normal, nur erstellen geht in .Net scheinbar nicht)


    edit: Es geht doch, und die Lösung ist geradezu unverschämt einfach...
    Wähle beim erstellen der neuen Datei die Vorlage "C++ Datei", aber gib den Dateinamen inkl. der Endung .c an


    Könnte es sein, das das Produkt von MS nicht alles kann, was User wünschen ?
    Ich kenne keine Software die alles kann was sich irgendwelche user wünschen. (egal von welchem Hersteller)
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi!

    Ah danke vielmals, das funzt tatsächlich!

    Allerdings kann VC++ die windows.h nicht finden. Ist ja lustig

    Viele liebe Grüße,
    Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •