-         
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: intelligentes Verkehrsschild...

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    8

    intelligentes Verkehrsschild...

    Anzeige

    hiho!!
    erstmal möcht ich sagen, dass ich mich mit dem Thema kaum befasst habe und auch nicht wirklich viel Ahnung.
    Also ich muss für die Schule mit einem Freund ein Jahresprojekt machen. Dann haben wir uns überlegt, ein Verkehrsschild zu bauen, das erkennt ob die Straße nass ist, trocken ist oder vielleicht auch Glatteis herrscht und dann dementsprechend die Anzeige, sprich die Höchstgeschwindigkeit anpasst.
    Da müsste man ja wahrscheinlich mit diversen Sensoren arbeiten, aber da wir von der Schule für das Projekt kein Geld bekommen, sollte es nicht allzu teuer werden. Könnte man solche Sensoren auch selber bauen?
    Vielleicht habt ihr ja bereits damit Ehrfahrung oder könnt uns ein par Tipps geben, wie wir eventuell vorgehen müssen oder was wir dazu an Materialien brauchen.

    Jetzt schon mal Dankeschön für die Mühe die ich mache!!


    P.S.: Hoffe, dass ich hier überhaupt im richtigen Bereich bin! Falls nicht bitte verschieben o.ä.

    Mfg Florian

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.530
    Blog-Einträge
    1
    Hallo matrix_neo91

    Der Bereich ist in soweit zwar nicht ganz richtig, kann man aber gelten lassen.
    Nicht ganz richtig, weil es kein Roboter ist,
    kann man gelten lassen, weil du hier am meisten Hilfe bekommen wirst.

    Im Prinzip habt ihr ein paar einfach und ein paar Komplizierte Aufgaben zu lösen.
    Zu erst zu den Aufgaben und was ihr braucht, dann zu den Tipps:
    1. Sensor für Wasser
    2. Sensor für Temperatur
    3. Sensor vielleicht noch für die Temperatur der Fahrbahn (die liegt immer etwas tiefer oder höher als die Umgebungstemperatur) schau dir mal irgendwo das Kapitel "Überfrierende Nässe" an.

    4. Anzeigegerät (das kann ein alter Bildschirm sein oder ein TFT Display oder eine 7-Segment Anzeige).
    5. µController der Steuert euer Verkehrsschild, grob sieht das dann so aus:
    WENN Temperatur Fahrbahn -4°C und Wasser = true DANN Geschwindigkeit gleich 40km/h
    Es wird euch ein recht einfacher µController reichen.

    Jetzt zu den Tipps:
    Die Schule gibt euch kein Geld, das ist Schade ABER da es ein interessantes und durchaus brauchbares Projekt ist würde ich mich mal eine Woche oder länger um Sponsoren bemühen. Die Zahlen euch vielleicht nen Zehner oder auch mehr um es umzusetzten.

    Wenden würde ich mich an alles was mit Verkehrssicherheit zu tun hat bzw. mit dem Aufstellen solcher Schilder:
    z.B. Strassenbauamt,
    Ministerium für Strassenbau (oder wie das auch heisst)
    ganz heißer Tipp ADAC.

    Fragen kostet nichts, stellt euere Idee möglichst ausgearbeitet (wenn auch noch nicht gebaut) möglichst genau vor und versucht ein bischen Geld zu bekommen.

    Dann würde ich schauen, mit dem Ding zu Jugend Forscht zu kommen, hier gibt es einige die da regelmässig mitmachen. Ich denke das ist etwas, was die dort interessieren könnte.

    Ansonsten wünsch ich gutes Gelingen

    mfg Hanno

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    8
    Ja ich war mir nicht ganz sicher, weil ich hier halt ziemlich viel mit solchen Robotern gesehen habe, aber dann auch wieder andere Sachen und dann hab ich mir halt gedacht, ich probiers einfach ma! Weil wie du ja sagst: Fragen kostet nichts!!=)
    Also dann tuts mir Leid, dass ich hier falsch bin, aber an dich HannoHupmann ein umso größeres DANKESCHÖN!! Find ich echt geil! Bin hier eigendlich komplett falsch, werde aber trotzdem so herzlich empfange und bekomme auch noch sofort Hilfe!! Muss schon sagen, das macht nicht jeder!! Also nochma danke! Ich kanns gar nicht oft genug sagen....

    Also bis denne und noch viel Erfolg mit euren Robotern!!


    Mfg Flo

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    65
    Beiträge
    12.469
    Schade, ich habe so lange gebraucht, dan Link zu finden, er wird sicher viele fruchtbare Anregungen bieten, speziell für animierte Verkehrszeichen.
    Manfred

    http://www.familie-ahlers.de/witze/bifaz/


  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    8
    Aber wer trotzdem vielleicht noch Tipps oder so für uns hat, kann dies natürlich gerne posten!=)

    Mfg Flo

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.530
    Blog-Einträge
    1
    @matrix_neo91
    so wars nicht gemeint, ein anderes Forum für sowas haben wir halt nicht.
    Aber hier sind mehr Projekte als nur Roboter am laufen. Uhren, Anzeigetafeln, ProgrammierKits. Also so falsch ist es nicht

    @Manf sehr praktisch das würde den Leuten vielleicht deutlich erklähren was das Schild bedeutet.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    8
    Achso ok dann is ja gut!!
    Aber ich habe da noch mal eine Frage: Wo bekommt man denn die Sensoren und so ein µController her? Gibt es die vielleicht billig im Internet? Ich habe ja keine Ahnung wieviel sowas kostet.
    Aber könnte man so ein Sensor auch selbst bauen? Weil das würde unseren Lehrer bestimmt noch bisschen mehr beeindrucken! Wenn sowas geht, ist das sehr kompliziert und weißt du wo man einen Bauplan dafür herbekommt?

    Mfg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Hi,
    billiger Laden:
    www.reichelt.de

    µC Tutorial:
    www.mikrocontroller.net



    Gruß, CowZ

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.01.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    27
    Beiträge
    76
    Hallo!

    Das ist ja mal eine ganz neue Idee
    Klingt auf jeden Fall interessant.

    Ich denke mal, für dieses Projekt sollte euch ein ATmega 8 reichen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Shadow²

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    8
    Wie schon gesagt, kenne ich mich damit net so aus...
    Also meine Frage: Was ist ein ATmega 8? Ist das so ein µController?

    Könnt ihr mir vielleicht bei den Sensoren irgendwelche empfehlen oder sind die alle gleich?

    Und @CowZ: Kannst du mir vielleicht nochmal den Link direkt zu dem Tut schicken? Weil ich find das da nicht... Sry wahrscheinlich seh ichs nur nicht aber ich weiß halt nicht was die ganze Bezeichnungen alles bedeuten.

    Danke

    Mfg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •