Mal wieder ein fertiges und interessantes RN-Projekt für diverse Steueraufgaben im Haus etc.. Kompatibel zu allen anderen RN-Boards

RN-Steuerung


RN-Steuerung ist das Board der RN-Serie das als Schwerpunkt für Steueraufgaben konzipiert ist. Es ist wie die meisten RN-Boards universell für zahlreiche Anwendungen verwendbar, jedoch bietet es duch die reichhaltige Ausstattung auch für konkrete Steueraufgaben ab, wobei dann keine oder kaum externe Bauteile mehr notwendig werden.


Denkbare Anwendungen wären:

  • Füllstandsmesser mit Digitalanzeige und Funküberwachung
  • Wetterstationen mit Funkdatenübermittlung
  • Regenwasser Nachlaufsteuerungen mit Füllstandsmessung
  • Genaue Zeitmessungen
  • Digital- oder Funkuhr mit Steueraufgaben
  • Komplette Alarmanlage
  • Netzgerät mit digitaler Spannungs- und Stromanzeige
  • Roboter- oder Modellbausteuerung mit Funksteuerung und diverse andere Dinge wo Sensoren, Relais, Schalter, Funk, Digitalanzeige oder Alarmgeber gebraucht werden
  • und vieles mehr


Neben der reichhaltigen Ausstattung mit Relais, elektronischen Lastschaltern, Lautsprecher, sehr lautem Alarmgeber (90dB), zwei eingebauten Spannungen (5V und eine regelbare zwischen 3,3 und 30V), großer Digitalanzeige, Led´s Tastern, diversen Anschlüssen sowie Funkmodulsteckplatz wurde das Board so ausgelegt das die meisten Anschlüsse über eine Seite erreichbar sind. Dadurch eignet sich das Board ideal auch für den Einbau in Gehäuse.
Natürlich sind wichtige Schnittstellen wie ISP, I2C, DAT(LCD) kompatibel zu den RN-Definitionen. Das Funkmodul hat eine durchschnittliche Reichweite zwischen 200 und 250 Metern und ist kompatibel zu den anderen Boards RN-Funk, RN-Mega128Funk,RN-Mega8Plus und RN-Funk. Dies erhöht die Anwendungsmöglichkeiten um ein vielfaches.



Als hier die Leistungsmerkmale auf einen Blick:

  • Schneller und einfach zu programmierender AVR Controller ATMega32 (kompatibel zu RN-Control)
  • 16 Mhz Taktfrequenz (durch anderen Quarz auch reduzierbar)
  • 2 Relais mit jeweils 1 Umschalter (schalten bis zu 10A)
  • 2 elektronische Lastschalter (ohne Abnutzung) jeweis bis 34V/4,4A
  • 5V / 2A Spannungssstabilisierung auf dem Board
  • Zweite Spannungsstabilisierung 3,3 V bis 30 V auf dem Board regelbar. Die Spannung kann für externe Aktoren / Verbraucher genutzt werden
  • 4 Eingänge zur Spannungsmessung (es können sowohl kleine Spannungen im mV Bereich oder hohe Spannungen bis ca. 34V gemessen werden. Möglich wird dies durch vier vorhandene regelbare Spannungsteiler pro Messport (4 Spindeltrimmer).
  • 2 Eingänge die direkt zur Strommessung ausgelegt sind bequem. Diese sind vorwiegend für Standardsensoren die über die weit verbeitete "4 bis 20mA Schnittstelle" verfügen gedacht. Da jedoch der Messwiderstand (Shunt) beliebig bestückt werden kann, können auch andere Ströme gemessen werden.
  • 2 weitere Digitalports mit Timerfunktion als Ein- und Ausgang über Steckklemme erreichbar. Beliebig verwendbar, auch für schnelle Ereignissmessungen
  • Ein 10 poliger Universal Stecker nach RN-Definition. Zum direkten Anschluss von einem LCD-Display , 2 Motortreibern (z.B. RN-DVNH2Dualmotor), Tastern oder beliebigen anderen Aktoren/Sensoren (8 Portleitungen verfügbar)
  • I2C Anschluss - I2C-Bus für zahlreiche Erweiterungsplatinen (z.B. Sprachausgabe RN-Speak, Relaisboard RN-Relais, Servoboards, RN-KeyLCD, RN-MotorControl, Ultraschallsensoren usw.
  • ISP – Anschluß für die Programmierung.
  • Funkmodulsteckplatz - Ein Funkmodul muss nur eingesteckt werden, schon ist es funktionsfähig. Dies spart erhebliche Kosten gegenüber Zusatzfunkboard.
  • Steckklemmen und Schraubklemmen für den einfachen Anschluss von Sensoren und Aktoren. Mit allen Ports wird auch immer ein Gegenpotential (also GND) über Steckklemme nach außen geführt.
  • 3 LED´s (rot, gelb, grün) für beliebige Verwendung programmierbar
  • 2 weitere LED´s zeigen Relaiszustand an
  • 1 Minilautsprecher für Tonausgabe
  • 1 sehr lauter Alarmgeber, bis ca. 90dB (weit hörbar, für Alarmaufgaben einsetzbar)
  • Sehr große leuchtstarke vierstellige Digitalanzeige. Zeigt 4 Ziffern (wahlweise auch einige Buchstaben) so deutlich an, das diese über weite Entfernung gut lesbar sind. Ideal für die Anzeige von Füllständen, Ereignissen, Zählerstände, Zeitangaben etc.
  • Die eingebaute Digitalanzeige ist auch in Helligkeit programmierbar. Jedes Segment kann einzeln gesetzt werden, dennoch wird kein Port dadurch belegt (durch vorhandenen I2C Bus). Moderner LED Chip!
  • 5V und die regelbare 3,3V bis 34V Spannung über Anschlüsse leicht erreichbar.
  • Akkustische ISP-Überwachung wenn Board programmiert wird
  • 1 Reset Taster
  • 3 Taster für beliebige Verwendung programmierbar
  • Leistungstarkes Funkmodul 433Mhz mit 10 Kanälen einsetzbar (optional). Ganz einfach wie RS232 ansprechbar. Komplett per Software
  • konfigurierbar (Sendeleistung, Kanal etc.).
  • SUB-D Antennenanschluß (Antenne kann wahlweise auch eingelötet werden. Für ca. 100m – 200m Reichweite reicht gewöhnlich ein Stück 12 cm Draht)
  • Betriebsspannung wahlweise zwischen 7,2 und 16V (empfohlen 8 bis 14 V) für 5V Spannungsstabilisierung
  • Betriebsspannung für zweite regelbare Spannung wahlweise zwischen 5 und 35V
  • Programmierbar in zahlreichen Sprachen, z.B. Basic (BASCOM Compiler, Demo eingeschränkt bis 4K wird mitgeliefert), C (C-Compiler GCC wird mitgeliefert), Assembler, Pascal
  • Umfangreiche deutsche Dokumentation mit Basic Programmbeispielen
  • Sehr preiswerter Bausatz oder Platine erhältlich
  • Nahezu alle RN-Erweiterungen / Zusatzboards / Sensoren können angeschlossen werden
  • Europaformat (ca. 100x160mm)


Dokumentation findet man hier:
https://www.roboternetz.de/phpBB2/dl...le&file_id=346

Bestellmöglichkeit für Bausatz oder auch nur Platine hier:
http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=159


Die Features im Diagramm: