-         
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Handsender nachbauen?!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190

    Handsender nachbauen?!

    Anzeige

    Hallo! Ich habe mal eine Frage:
    Ich habe für unsere Tiefgarage einen Handsender, mit dem ich diese öffnen kann. Doch nun benötige ich noch einen. Allerdings stellt die Firma keine mehr her. Jetzt meine Frage, kann man den irgendwie nachbauen?! oder mit ner anderen das Signal "kopieren"

    Gruß

    Nrg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    68
    Beiträge
    2.063
    Hallo Nrg,
    falls es Dir mit übersinnlichen Kräften gelingen sollte, so einen Handsender nachzubauen, hast Du keine Zulassung und darfst den nicht in Betrieb nehmen.
    Viel einfacher wird es sein (und wahrscheinlich auch preiswerter), einen neuen Empfänger mit der entsprechenden Anzahl Handsendern zu kaufen. Bei ELV z.B. wirst Du was Passendes finden.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    13
    das stimmt leider bei solchen sachen versteht die regTp keinen spaß und einen nachbau stell ich mir ohne nen schaltplan auch ziemlich schwierig vor und teuer wenn irgendwelche sonderbauteile an dem ding verbastelt wurden ... also ich würd auch die anlage umrüsten ...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Sagen wir mal so: wer in der Lage ist, so ein Gerät zulassungsfähig aufzubauen, der kann den Schaltplan auch schlüssig vom vorhandenen Gerät abnehmen und die fehlenden Bauteilewerte ergänzen oder das Ausgangssignal aufzeichnen und ein passendes Gerät nachbilden. Wer sich das nicht zutraut, sollte es lieber lassen. Wenn die ex-RegTP wirklich so ein scharfer Hund wäre wie hier immer wieder kundgetan wird, müsste ein Großteil des 433MHz-Chinamülls längst mit Waffengewalt vom Markt gebombt worden sein, ist er aber nicht.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    Ahja.. also technisch würde is irgendwie über viele viele umwege gehen, allerdings wäre es dann illegal... naja dann werd ich mich ma umschauen.... Nach was neuerem
    Danke euch allen trotzdem

    Grüße

    Nrg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    Hat der Handsender innendrinne Vll nen Mäuseklavier? Bzw. Umsteckbare Jumper oder ne Pinreihe?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    JA er hat son dipschalter wieso?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Weil das dann u.U. ein Standard-Handsender ist, den man auch für andere Fernsteuerzwecke benutzt und ein entsprechend codierter 433MHz-Licht-an-aus-Sender denselben Zweck erfüllen könnte. Entscheidend wäre hier neben der Frequenz (zu 95% 433,92MHz), welches IC die Codierung besorgt, dann könntest Du einen entsprechenden Sender versuchen, bei Conni oder so zu kaufen und den Code durch Anpassen der Codierbrücken einzustellen. Genau genommen änderst Du damit auch etwas an der Sendeanlage, sobald Du mit Umstellen der Schalterchen nicht mehr auskommst, aber wenn der Erfinder des Rades so gedacht hätte würden wir immer noch auf Sechsecken durch die Gegend hoppeln weil ein rundes Rad ja wegrollen und über den Rand der Erdscheibe fallen könnte.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    Jupp, so schauts aus. Das umschalten der Dipschalter, ist aber dann keine manipulation an dem sender. Es ist eine vorgesehende Funktion, dass man die Code verändern kann.

    Also einfach nen anderen kaufen und denn Code durch umstellen auf dein eigenes garagentor umstellen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.996
    Hallo NRG!

    Es könnte unmöglich sein, wenn die Sender auf verschiedenen Frequenzen arbeiten. Ich würde raten, zuerst prüfen ob in Deinem Sender ein Quarz ist. Wenn ja, ob er zu kriegen ist. Wenn nicht, lieber die Anlage umrüsten, z.B. wie der schaun vorgeschlagen hat.

    MfG

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •