-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: input und output an einen pin

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    86

    input und output an einen pin

    Anzeige

    hi,
    ich will einen attiny2313 an ein bussystem hängen. dieser bus besteht aus 3 leitungen.
    auf einen dieser leitungen sendet die gegenstelle einen kurzen impulse(ca 2-4 usec)
    ich hab dieses signal auf portd.2
    sobald ich dieses signal empfangen habe muss ich während die anderen ports die daten senden auch diesen portd.2 auf high stellen.

    die anderen 2 leitungen die die daten senden und das clocksignal beinhalten sind portd.4 und portd.5

    kann ich einfach mit

    config portd.4 = output
    config portd.5 = output
    config portd.2 = input

    schleife mit:
    wenn portd.2 = 1 ist dann:
    config portd.2 = output
    set portd.2

    daten senden

    reset portd.2

    und dann
    config portd.2 = input
    und dann wieder wie gehabt warten ...

    mir wurde gesagt ich soll die pullup wiederstände setzen, das macht doch der befehl config ... = output für mich oder muss ich da noch was anderes beachten?

    gruss
    markus

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    86
    hat keiner einen tipp wies gehen könnte?

  3. #3
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Bei einem Soft-I2C geht das tadellos: (mit pullup)
    an setzt das Port permanent auf LOW (PORTX.y = 0)

    auf Output (DDRX.y = 1) kann man d die Leitung runterziehen

    auf Input (DDRX.y = 0), kann man mit PINX.y = ? die Leitung lesen.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    14
    der befehl config port2.d =output hat nichts mit pull ups zu tun.
    Pull ups ziehen eine pin auf eine definierte Spannung (vermutlich 5 volt) und machen des wegen nur bei inputs sinn.
    die pull-ups aktivierst du glaube ich per portd.2 =1 wenn portd.2 ein output pin ist.

    So jetzt hoffe ich mal dass ich nicht alles durcheinader gebracht habe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •