-         
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: welche dll soll ich verwenden ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Pfinztal
    Alter
    31
    Beiträge
    12

    welche dll soll ich verwenden ?

    Anzeige

    moin moin...
    ich möchte via visual basic 6 professional auf die parallele schnittstelle zugreifen...im internet hab ich viel seiten gefunden wo drinsteht, dass man eine dll braucht....
    nur welche jetzt ???
    ich hab die io.dll, inpout16.dll, inpout32.dll oder port.dll
    nur welche soll ich da nehmen ? angeblich sollen alle dafür da sein, um auf die parallele schnittstelle zuzugreifen...

    welche würdet ihr nehmen ?

    gruß Frosty

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Pfinztal
    Alter
    31
    Beiträge
    12
    zudem hab ich das problem, dass ich zwar viele tolle beispiele gefunden hab, was man mit der parallelen schnittstelle programmieren kann, aber bisher noch nie, wie ich die einzelnen Pins ansteuern kann...

    des kann doch net soooo schwer sein...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    138
    Hallo,

    die DLL inpout32.dll ist richtig, allerdings musst du die richtige Version (abhängig von Windows) nehmen.

    Port.dll ist zur Benutzung der seriellen Schnittstelle gedacht.
    Hinweise siehe auf der Seite von B.Kainka: www.b-kainka.de

    Ansprechen der Bits ist dort m.E. auch an Beispielen erläutert.

    Viel Erfolg, Harald

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Pfinztal
    Alter
    31
    Beiträge
    12
    ok, danke ich schau mal nach

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Pfinztal
    Alter
    31
    Beiträge
    12
    die seite ist zwar schön und gut, nur ich finde keine beispiele für die PARALLELE SCHNITTSTELLE....ich hab mir dort mal ein zip file runtergeladen, mit allen beispielen in VB...leider alles für COM 1 und COM 2....nix für parallel...

    oder hab ich da was übersehen ?

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Pfinztal
    Alter
    31
    Beiträge
    12
    hallo allerseits, ich hab eine FAQ zu diesem diesen Thema gefunden:

    Deklaration

    'inpout32.bas
    'Inp und Out Deklarationen

    Public Declare Function Inp Lib "inpout32.dll"Alias _
    "Inp32" (ByVal PortAddress As Integer) As Integer

    Public Declare Sub Out Lib "inpout32.dll"Alias "Out32" _
    (ByVal PortAddress As Integer, ByVal Value As Integer)


    Parallelport ansprechen

    Die Adresse des Parallelports hat bei LTP1 den Hexadezimalwert h378. Der Wert gibt die Zustände der Datenleitungen an, so wird z.B. Datenleitung 0 mit dem Wert 1 angesteuert, Leitung 2 hat den Wert 4. Also immer 2^n (n=Datenleitung 0 - 7) . Um mehrere Datenleitungen anzusteuern kann man einfach die Werte addieren. Um alle auszuschalten ist es der Wert 0. Beim Einlesen funktioniert das ganze eigentlich ebenso, nur wird dazu der Befehl Wert = INP [Adr.] verwendet.
    ************************************************** ****

    sehe ich das richtig, dass ich dann z.B mit

    1 = OUT (4)

    dem 2. pin einen high pegel geben kann ?
    oder hab ich da was falsch verstanden ?

    gruß Frosty

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Pfinztal
    Alter
    31
    Beiträge
    12
    sodele, ich hab das mal so gemacht:
    ************************************************** *****************
    Modul.bas:
    [vb]'inpout32.bas
    'Inp und Out Deklarationen

    Public Declare Function Inp Lib "inpout32.dll" Alias _
    "Inp32" (ByVal PortAddress As Integer) As Integer

    Public Declare Sub Out Lib "inpout32.dll" Alias "Out32" _
    (ByVal PortAddress As Integer, ByVal Value As Integer)
    [\code]
    ************************************************** *****************
    Form1:
    [vb]Private Sub aus_Click()
    Out (4), (0)
    End Sub

    Private Sub ein_Click()
    Out (4), (1)
    End Sub
    [\code]

    ich hab dann mal an Pin 2 ein kabel angelötet, danach das kabel mit einem kleinen lämpchen verbunden und vom lämpchen aus wieder auf Pin 18 des LPT anschlusses...

    tut sich leider nix
    das lämpchen funktioniert, das hab ich getestet an dem kanns net liegen...

    hat jemand ne idee ?

    gruß Frosty

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •