-         
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Maximale Wiedergabefrequenz beim Handylautsprecher?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    199

    Maximale Wiedergabefrequenz beim Handylautsprecher?

    Anzeige

    Hallo, weiß jemand die maximale Tonfrequenz, die ein Handylautsprecher" Kopfhörer" wiedergeben kann. Sind solche Lautsprecher im Ultraschallbereich verwendbar.
    Danke. Gruß Michi.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.03.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    54
    Hell-o
    Hab schon mal so was ähnliches probiert. Im Grunde sind diese Lautsprecher nur für den Hörbereich(20-20kHz) ausgelegt. Doch für kürzere Zeiträume funktionieren auch Handylautsprecher ( bei meinem alten C25 von siemens war es halt so). Doch nach längeren benutzen sind sie aber kaputt geworden.
    lg Flo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    199
    Wo kann man Starke Ultraschalllautsprecher kaufen. Beim Google hab ich nixhts bestimmtes gefunden.
    Danke Gruss Michi.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2005
    Ort
    Vallstedt bei Braunschweig
    Alter
    55
    Beiträge
    139
    Schau mal nach den billigen Piezohochtönern. Am besten welche mit einem Trichter davor der den Wirkungsgrad noch erhöht. Solche Modelle finden sich oft in billigen aber Wirkungsgradstarken Boxen. Die Dinger kosten nicht viel, gibts bestimmt auch bei Ebay.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    199
    Weiß jemand die Leistung von diesen Lautsprecher?
    http://froogle.google.de/froogle_clu...coring=p&hl=de
    Gruß Michi.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.601
    Hallo,
    die Lautsprecher in Handys sind für den Sprachbereich ca. 1kHz bis 8kHz kennlinienoptimiert, und sind für andere Anwendungen kaum brauchbar.
    Ultraschall-"Lautsprecher" gibt es unter dieser Bezeichnung nicht, da es keine Lautsprecher sind. Google mal mit Highsonic Sound Transducer.
    Hornpiezos sind eine preiswerte Alternative, allerdings ist der Wirkungsgrad oberhalb 25kHz bescheiden.
    Gruß Hartmut

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    199
    Danke, Hessibaby. Hab leider nichts gefunden aber so komme ich wenigstens weiter.
    Gruß Michi.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •