-         
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Problem mit UART

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Lam
    Alter
    39
    Beiträge
    9

    Problem mit UART

    Anzeige

    Hallo
    Kann mir Jemand weiter helfen wo es bei mir Hackt? Hab 2 Mega16 so programmiert. Aber der Slave macht nix. Woran liegt es?


    Code:
    Master:
    $regfile = "m16def.dat"
    $crystal = 1000000
    $baud = 9600
    
    Dim A As Byte
    Dim B As Byte
    Dim C As Byte
    Dim D As Byte
    
    Open "comd.2:2400,8,n,1,inverted" For Output As #1
    Open "comd.3:2400,8,n,1,inverted" For Input As #2
    
    Config Porta = Input
    
    A = 200
    B = 100
    C = 1
    D = 201
    
    Do
    
       If Pina.0 = 0 Then
       Printbin #1 , A
       Printbin #1 , B
       Printbin #1 , C
       Printbin #1 , D
    
       End If
    
    
    Loop
    
    Close #1
    Close #2
    
    End
    
    Slave:
    
    $regfile = "m16def.dat"
    $crystal = 1000000
    $baud = 9600
    
    Led1 Alias Porta.0
    
    Config Porta = Output
    
    Dim A As Byte
    Dim B As Byte
    Dim C As Byte
    Dim E As Byte
    
    Open "comd.3:2400,8,n,1,inverted" For Output As #1
    Open "comd.2:2400,8,n,1,inverted" For Input As #2
    
    
    Do
    Ende:
    
          A = Waitkey(#2)
          If A = 200 Then
             Porta.1 = 1
             B = Waitkey(#2)
          End If
    
          If B = 100 Then
          Set Led1
          Waitms 500
          Reset Led1
          Goto Ende
    
    
          End If
    Loop
    
    Close #1
    Close #2
    
    
    End
    Bitte Hellft mir!!!!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    164
    warum steht denn da zuerst 9600 und dann 2400 ?


    und warum musst du da was für output konfigurieren?


    und außerdem reicht ein thread ...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    38
    Beiträge
    464
    Der Mega16 hat nur 1 USART.
    D.h. dass du für den USART nur die Baud und den Crystal angeben musst.
    Dann einfach nur mehr print "Hallo!"
    Fertig

    Wieso brauchst du Software USART????

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Lam
    Alter
    39
    Beiträge
    9
    Habs jetzt irgendwie geschaft. hab nur das problem das es mit hardware-uart nicht geht aber mit sofware schon. komisch!
    Aber es geht!
    danke noch mal

    mfg
    martin

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    164
    äääh also das ist wirklich komisch ...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    warum steht denn da zuerst 9600 und dann 2400 ?
    und warum musst du da was für output konfigurieren? ...

    sag mal kennst du Bascom nicht!!!he junge!!!!

    um softwareuart einzurichten musst du die pins als ausgang , als eingang festlegen und musst die bps festlegen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    164
    hab nie behauptet das ich mich in Bascom auskenne

    aber meine UART kommunikation zwischen mehreren atmels funzt prima ... wollte ja nur helfen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •