-         
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: «Robi» macht Wohnung unsicher

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    09250 Lichtenstein
    Alter
    28
    Beiträge
    48

    «Robi» macht Wohnung unsicher

    Anzeige

    Hallo,
    Könnt ihr euch noch an das Thema erinnern, wo nur ein Antrieb und der motor zu sehen war? Tja, jetzt sind wir ein kleines bisschen weiter


    Das ist er! OK, er hat weder Körper noch Arme noch Kopf oder Sensoren etc, aber das RN-Control sitzt, ist verkabelt und kann schon eigenständig den Roboter bewegen.


    Hier ist er mal von oben. Die ganzen anderen Platinen sind u.a. externer Motortreiber (mehr dazu beim 3. Bild) und das Programmiermodul (nicht sichtbar, weil wirs abgemacht haben :P)


    Hier haben wir mal den Lautsprecher fotografiert, nachdem wir den Motortreiber geschrottet haben ._.#. Deswegen haben wir das interne rausgemacht und einen externen angesteckt. Da kann man auch mehr als 1A bei 18V pro Motor geben ^^

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.01.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    35
    Hi,
    das erste was mir eingefallen ist ist "lol" ^^

    ...nachdem wir den Motortreiber geschrottet haben...
    Na wenn das nicht lustig ist. Was für Motoren hast du denn im mom dran hängen das du deine Treiber abgeschoßen hast ^^

    MfG

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    09250 Lichtenstein
    Alter
    28
    Beiträge
    48
    Hier hat jeder Motor über 1A gezogen und das hält so ein interner nicht aus...


    Ein Versuch wars wert


    War aber eine schöne ein-weg-LED ^^

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    09250 Lichtenstein
    Alter
    28
    Beiträge
    48
    Ach ja, der hat schon einige Attentate versucht:
    Ich wollte dran rumbasteln und hab ausversehen + und - zusammengehalten --> Kurzschluss. Ist aber ne coole Mulde im Fingernagel ^^. Wir mussten alle jetzt unisolierten Kabel auswechseln xD
    Danach wollte mein Vater einen Gleichrichter prüfen, der ihn dabei kurzer hand um die Ohren geflogen ist...
    Dann hats uns den Motortreiber und wahrscheinlich auch den Prozessor abgeschossen. (siehe oben ^^)

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.01.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    35
    Ich muss schon sagen, ihr beiden seit ein geiles Team. Macht mal ein Video davon, wie ihr an eurem Bot rumbastelt, bzw. der Bot an euch

    Ne, mal Ernsthaft jetzt. Was haste mit dem Bot noch vor, was soll er mal können, welche Aussrüstung willst du ihm noch schenken?! Bei so einem gut gefertigten Chassie, denke ich doch kann man auf schöne Anbauten hoffen

    MfG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    29
    Beiträge
    339
    Denk doch auch einmal an die armen bauteile, die sich alle schon verbrannt haben. Und jetzt net mehr Leben.
    Und dazu ist der Spaß wohl auch net ganz so günstig oder ? Naja, ich wünsch dann nochmal etwas mehr Erfolg !
    * human knowledge belongs to the world *

    www.domspage.de - Robotik - TobiSAt8

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    09250 Lichtenstein
    Alter
    28
    Beiträge
    48
    Der Roboter soll halbegs menschenähnlich aussehen, also Kopf und Arme haben. Im Kopf sollen dann die Sensoren sitzen.

    An den Antrieb kommen demnächst noch IR-Sensoren, damit er nicht gegen Wände fährt

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    161
    gibts da auch ein video von dem bot?
    mfg

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    09250 Lichtenstein
    Alter
    28
    Beiträge
    48
    Das kommt wenn wir die IR Sensoren rangebaut haben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •