-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme Anschluss MGLS-12864 LCD an Atmega 8

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    80

    Probleme Anschluss MGLS-12864 LCD an Atmega 8

    Anzeige

    Hi,
    ich habe mal wieder ein Problem, Textlcds habe ich schon programmiert, ist auch kein Problem. Aber beim Grafik habe ich so meine Probleme.
    Wie schließe ich das denn genau an. Die 8 Datenbists sind klar, die Spannungsversorgung usw auch. Die negative Spannung fürn Kontrast auch. Aber was mache ich mit den beiden Drähten die dieses Signal bekommen für den rechten und linken Controller? Also für die rechte und linke Seite.Also diese Kotakte CSA und CSB

    Programmieren tue ich in Bascom(klar sonst wäre ich ja nicht hier).
    Das Display ist ein 128x64 Pixel LCD Display.
    Und besitzt einen HD61202.
    Das display ansich heißt MGLS-12864
    Da bekommt man bei google recht schnell das Datenblatt.

    Dank euch schonmal für die Hilfe.

    Ciao Marco

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    30
    Beiträge
    1.614
    naja, also wenn du auf die eine hälfte schreiben willst, machste csa auf low und bei der anderen hälfte machstes andersrum, würd ich doch mal so meinen, wenn du nen bissl mit libs rumspielen willst, kannste das auch noch anhand der adresse überprüfen und automatisch umschalten lassen, wenn du in die andere hälfte kommst

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    80
    Ja alles klar.
    Also kan man ein Grafikdisplay gar nicht direkt anklemmen, sowie ein Textbasierendes. Und dann mit Bascom programmieren? Weil in Bascom ann man ja auch Grafik displays initialisieren.

    Aber mein Hautpptoblem ist das ich nicht weiß wo ich mit den Kontakten CSA und CSB ran gehen muss? Einfach an einen beliebigen port und den dann zum richtigen zeitpunkt setzen??


    Also heißt das es müssen beiede immer auf 1 sein und wenn ich schreiben will muss ich das dementsprechnde auf Low setzen?

    Danke schonmal für die Holfe.

    Ciao Marco

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    80
    Hat denn echt ekiner ein Tip für mich?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    30
    Beiträge
    1.614
    beide auf low, der rest kommt wie in der Bascom anleitung beschrieben an die passenden pins, wenn du die linke hälfte beschreiben willst, machste csa auf low, wenn rechts csa wieder auf high und csb auf low
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •