-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bascom Basic, Simulation der RS232 erfolglos

  1. #1

    Bascom Basic, Simulation der RS232 erfolglos

    Anzeige

    Hallo,

    Ich möchte zwei Meßfühler vom Atmel AT90S2313 abfragen und diese Daten über die RS232 per Funk senden.
    Habe dazu das Bascom Demoprogramm 1.11.8.1 und bekomme im mitgelieferten Testprogramm Samples\serial\open.bas die Simulation der RS232 nicht hin.
    Die Simulation zeigt mir schon diesen Befehl nicht im blauen Terminal Emulator Window an:
    Print #1 , "serial output" (Zeile 29)
    Ebenso nimmt das Programm für den Befehl Input #2 , B (Zeile 3 keine Eingabe in diesem Window an und wartet endlos.

    Wer kann helfen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    30
    Beiträge
    1.614
    zeig mal dein programm, dann schreib ich dir nen print da rein
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Hallo x-ryder
    danke für die Hilfe. Das Problem war, dass ich den print auf eine geöffnete Schnittstelle ausgegeben hatte. Der nackte print ohne Schnittstelle hat's dann getan.

  4. #4
    Hallo x-ryder
    danke für die Hilfe. Das Problem war, dass ich den print auf eine geöffnete Schnittstelle ausgegeben hatte. Der nackte print ohne Schnittstelle hat's dann getan.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •