-         
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Was bedeutet "Self Program Memory"?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    49

    Was bedeutet "Self Program Memory"?

    Anzeige

    Hallo,

    ich hab grad in der Übersicht auf atmel.com die AVRs verglichen.
    Was bedeutet das "Self Program Memory"?
    Beim ATtiny26 z.B. steht da NO.

    Dane

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    NRW-Bergisches Land
    Beiträge
    311
    Hi,
    das ist wohl die möglichkeit, dass der µC z.B. über einen Bootloader seinen Speicher selbst beschreiben kann oder eben nicht kann.
    Gruß RePi!


    *** Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. ***
    *** (Albert Einstein) ***

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Beiträge
    2.731
    Hallo,
    das wird zB. mit einem Bootloader ausgenutzt,
    also ein Programm das gerade auf dem Controller läuft kann einen anderen Speicherbereich neu beschreiben/flashen.
    Es muss aber nicht immer von einem Bootsektor aus geschehen, da der Flash in Pages aufgeteilt ist, kann ganz einfach eine andere Seite, als die gerade aktuell verwendete, neue beschrieben/gelöscht werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •