-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: AVRµC über USB und AVR-Studio! Geht das ? Hardware ?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    86

    AVRµC über USB und AVR-Studio! Geht das ? Hardware ?

    Anzeige

    allo zusammen,

    ich will AVR-Studio als Entwicklungsumgebung benutzen, habe aber an anderer Stelle gelesen, das ich zum Übertragen des compilierten Programms PonyProg oder ähnliches brauche.

    AVR-Studio 4 bietet aber die Möglichkeit, direkt zu Übertragen.

    Kann mir bitte jemand ein Schaltbild für einen USB-Programierdongel oder/und für die serielle Version dessen zuschicken, die mit AVR-Studio kompatibel sind !?

    Danke im voraus und Grüße

    popi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    zum Beispiel Programmer nach der AN910:
    http://www.klaus-leidinger.de/mp/Mik...rogrammer.html

    Man braucht nur noch einen USB<>Seriell Wandler und kann damit sehr schön per USB programmieren...

    MfG Kjion

    ( mein Nachbau : http://www.kreatives-chaos.com/index.php?seite=an910 )

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    86

    AVR einfach nur über USB programmieren ?

    danke für die links !!!

    kann man so einen doofen AVR nicht einfach über USB programmieren ???
    muss es die serielle schnittstelle sein ?
    was ist da so anders ?

    grüße

    vici

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991

    Re: AVR einfach nur über USB programmieren ?

    Zitat Zitat von popi
    kann man so einen doofen AVR nicht einfach über USB programmieren ???
    muss es die serielle schnittstelle sein ?
    was ist da so anders ?
    Es gibt auch Programmer mit denen man direkt per USB Programmieren kann, die haben dann aber auch intern einen USB<>seriell Wandler eingebaut.
    zum Beispiel hier:
    http://www.matwei.de/doku.php?id=de:...pdokumentation

    MfG Kjion

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.11.2003
    Ort
    Dresden
    Alter
    57
    Beiträge
    409

    Re: AVR einfach nur über USB programmieren ?

    Zitat Zitat von Kjion
    Es gibt auch Programmer mit denen man direkt per USB Programmieren kann, die haben dann aber auch intern einen USB<>seriell Wandler eingebaut.
    zum Beispiel hier:
    http://www.matwei.de/doku.php?id=de:...pdokumentation
    oder den hier:
    http://www.roboter-teile.de/Shop/the...kategorieid=23

    Viele Grüße
    Jörg

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    86

    Genau das Richtige...

    Hallo Jörg,

    vielen Dank!

    Ist ganau was ich gesucht habe und günstig dazu!

    Grüße

    popi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •