-         
  • Roboter Neato Botvac D85 im Produkt-Check

    „Der klügste und leistungsstärkste Staubsaugerroboter“ nicht weniger verspricht der amerikanische Hersteller des Staubsaugerroboters Neato botvac D85 auf der Verpackung. Ich war sehr gespannt was wirklich dahinter steckt und habe diesen Saugroboter mal genauer unter die Lupe genommen und einige Praxistests durchgeführt.
    Den ausführlichen Test findet ihr unter auf der Seite Akku-und-Roboter-Staubsauger.de , hier nur mal eine kurze Zusammenfassung und das Video und mein Fazit.



    Videobericht



    Fazit zum Neato botvac D85

    Nach über einer Woche intensiven Tests mit dem Neato botvac D85 ist mein Urteil ein wenig gespalten. Zum Einen handelt es sich um ein solides Gerät mit moderner Laser-Sensorik und durchaus guter Reinigungsleistung, insbesondere auf Hartboden.
    Die Navigation und Lautstärke empfand ich durchaus als sehr angenehm, bei der Fahrt durch die Wohnung zeigt er schon Intelligenz!
    Allerdings wurden Erwartungen, aufgrund von Werbung, Preis und einiger andere Presseberichte, nicht ganz erfüllt. Der Neato botvac D85 ist sicherlich kein Überflieger, der neue Maßstäbe setzt. Zwar ist die Saugleistung relativ gesehen recht hoch, aber die Leistung des Bürstensystems empfand ich als durchschnittlich. Auf glatten Boden und insbesondere auf niedrig-florigem Teppich zeigte beispielsweise der Roomba 880 mit seinen doppelten Bürsten, bei unserem Praxistest, einfach bessere Ergebnisse.
    Da beide Geräte derzeit einen ähnlichen Preis besitzen, muss sich der Neato nun auch mal mit diesem messen.

    Zwar reinigte der Neato botvac D85 unser Testzimmer schneller und mit angenehmerer Fahrweise, dennoch erzielte unser bisheriger Testsieger Roomba 880 eine bessere Reinigung, sein Random-System übersah paradoxerweise öfters weniger Schmutzstellen. Die Randreinigung war bei beiden Geräten ähnlich gut, dem Roomba gelang es aufgrund seiner größeren Seitenbürste sogar oft auch ein wenig unter einem Schrank zu kehren, was der Neato weniger gut schaffte. Besonders nachteilig war beim Neato botvac D85, dass er Schmutz offenbar weder optisch noch akustisch erkennen kann, stark verschmutze Stellen werden daher nicht intensiver gereinigt, wie es beispielsweise der Roomba 880 kann und auch macht.



    In Punkto Reinigungsleistung gab es daher schon einige Abzüge beim Neato botvac D85.
    Aber auch bei der Navigation, der Stärke des Neato botvac D85, hätte ich mir mehr erwartet. Dass er immer noch recht oft an Hindernisse anstößt finde ich dabei gar nicht so schlimm, ich finde es eher schade, dass es keine Funktionen gibt um gezielt bestimmte Bereiche zu markieren und zu reinigen, wie es beispielsweise der getestete LG HomBot VR6270LVMB kann. Überhaupt gefiel mir die Navigation und Fahrweise des LG HomBot VR6270LVMB noch eine Ecke besser. Immerhin konnte dieser auch Teppiche von glatten Boden unterscheiden und so seine Reinigungsleistung anpassen, was leider bei Neato auch nicht möglich ist, was auch zu einer kürzeren Laufzeit von ca. 60-70 Minuten führte.



    Zu guter letzt vermisste man beim Neato botvac D85 einfach die Fernbedienung oder zumindest einen Knopf um ihn zur Ladestation zu schicken. Soll er die Reinigung mal vorzeitig beenden, muss man ihn immer per Hand zur Ladestation trage. Dabei ist auf den ersten Blick gar nicht so klar erkennbar, ob er Kontakt zu den Ladekontakten hat. Das sind zwar alles Kleinigkeiten, aber in der Summe machen diese den Komfort eines Gerätes aus! Und Komfort erwartet man doch bei einem 600 Euro Staubsaugerroboter!

    Angesichts des hohen Preises und der erwähnten Mankos kann ich für den Neato botvac D85 heute nicht auf unsere Empfehlungsseite aufnehmen, an die beiden bisher empfohlenen Geräte kommt er meiner Meinung noch nicht ganz heran.
    Dennoch, für große Räume insbesondere mit Hartböden, vielleicht Büroräume, gibt es sicherlich auch für den Neato botvac D85 Einsatzbereiche wo seine Stärken von Vorteil sein können.

    Da wir hier nur volle Sterne vergeben, ergeben sich aufgerundet aber immer noch 4 Sterne für den Neato.




    Ausführliicher Test: akku-und-roboter-staubsauger.de
    Preisvergleich: http://www.akku-und-roboter-staubsau.../0810841011680
    Bezug: Amazon
  • Interessantes / Werbung

    Tägliche Angebote-Bis zu 80% Rabatt-Kostenlose Lieferung-Neueste | Heißeste | Cooleste



  • Job Angebote & Gesuche

    Job Ambition

    Qualitätsmanager (m/w)

    Erstellt von: Job Ambition

    Die iSYS RTS GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als zehn Jahren Expertise in der Entwicklung von Embedded Systems für die Bereiche...

    Letzter Beitrag von: Job Ambition 18.09.2018, 14:03 Gehe zum letzten Beitrag
  • Neue Beiträge

    KAMETIC

    Hacklace2 mit Hack-Key

    Puh, da habe ich keinen Plan. Einfach mal auf Ebay oder Ebay Kleinanzeigen die Augen offen halten. Oder mal beim Hersteller fragen, ob er noch was im

    KAMETIC Gestern, 22:53 Gehe zum letzten Beitrag
    Klebwax

    Mit Arduino 180° Phasenverschobenen Impuls erzeugen

    Mein erster Gedanke war, bei einem Puls gibt es keine Phase und damit auch keine Verschiebung. Von PWM ist erst später die Rede. Ich vermute mal, die

    Klebwax Gestern, 22:48 Gehe zum letzten Beitrag
    Tom NRW

    Deckel öffnen

    Hallo,

    möchte ein Projekt starten.

    Ich möchte einen kleinen Deckel ca. 200g steuern.
    Wenn ich Strom gebe, soll sich

    Tom NRW Gestern, 22:17 Gehe zum letzten Beitrag
    Moppi

    Projekt Rasenmähroboter mal anders

    Wichtig ist dass er den Draht erkennt, das Prinzip wäre wohl dasselbe, lediglich die Programmierung so, dass er ausweicht oder dran lang fährt.

    Moppi Gestern, 21:55 Gehe zum letzten Beitrag
    wortmann30

    Projekt Rasenmähroboter mal anders

    Ok ich denke ich habe die Frage falsch gestellt.

    Es hat bestimmt schon jemand ein fahrenden Roboter einem Draht folgen lassen also ich

    wortmann30 Gestern, 21:24 Gehe zum letzten Beitrag
    nightscreamer

    Hacklace2 mit Hack-Key

    Hey, Danke für deine schnelle Antwort! Weißt du wo man noch welche her bekommen kann? Oder wenigstens die Platinen dafür? Oder im Notfall auch einfach

    nightscreamer Gestern, 21:11 Gehe zum letzten Beitrag
  • Sponsoren & Partner



    Arexx Werbung bis 2017 bis 2019