-         
  • Roboternetz auf deiner Homepage RSS-Feed

    von Veröffentlicht: 20.03.2011 11:19
    1. Kategorien:
    2. Betrifft Webseite

    Wenn du eine eigene Webseite bzw. Homepage besitzt, so kannst du auf verschiedene Arten deine Seite durch aktuelle Roboternetz Themen bereichern.Dadurch wird deine Webseite interessanter, aktueller da sich immer was tut. Zum anderen unterstützt du damit das Roboternetz selbst indem noch mehr Leser schnellen Zugriff auf aktuelle Themen haben.

    Die neusten Artikel in eine HTML-Seite einbauen Dazu einfach nur folgenden Code an beliebiger Stelle in deinen HZML-Code einfügen. Beachte das die Copyright-Hinweise und Links auf das Roboternetz nicht gelöscht werden dürfen.


    PHP-Code:

    <strong>Die 15 neuesten Themen aus dem <a href="https://www.roboternetz.de" target="_blank">Roboternetz</a> :</strong>
    <
    ul>
    <
    script type="text/javascript" src="https://www.roboternetz.de/community/external.php?type=js"></script>
    <
    script type="text/javascript">
    <!--
    var 
    max 15;
    if (
    threads.length max)
    {
    max threads.length;
    }
    for(
    0maxi++)

    if (
    threads[i].title.length 40)
    {
    threads[i].title threads[i].title.substring(040) + '...';
    }
    document.writeln("<li><a href=\"https://www.roboternetz.de/community/showthread.php?t=" threads[i].threadid "\">" threads[i].title "</a> (" threads[i].poster " - " threads[i].threaddate ") </li>");
    }
    //-->
    </script>
    </
    ul>
    <!-- 
    KommentarDieser Copyright Hinweis darf nicht verändert werden -->
    <
    P><SMALL>Copyright © <a href="https://www.roboternetz.de" target="_blank">Roboternetz.de</a> - Alle Rechte vorbehalten.</SMALL></P

    ...
    von Veröffentlicht: 20.03.2011 13:36

    Wenn du eine eigene Webseite bzw. Homepage besitzt, die auf PHP beruht, so ist es besonders einfach die neusten Beiträge aus dem Roboternetz dort anzuzeigen.

    Die neusten Artikel in eine PHP-Seite einbauen Dazu einfach nur folgenden Code an beliebiger Stelle in deinen PHP-Code einfügen.


    PHP-Code:
    <?php
    include "https://www.roboternetz.de/news.php";
    ?>

    ...
    von Veröffentlicht: 20.03.2011 12:13
    1. Kategorien:
    2. Betrifft Webseite
    Vorschau

    Wenn du das Roboternetz unterstützen möchtest, wäre es nett wenn du einen Link oder einen kleinen Werbebanner in deine Homepage einbaust. Dadurch finden noch mehr Leute den Weg in diese große Community. Wir haben dafür einige Banner bereitgestellt

    Banner Standardgröße 468x60 Pixel
    Dazu folgenden Code einfügen:
    HTML-Code:
    <a href="https://www.roboternetz.de" target="_blank"><img src="https://www.roboternetz.de/bilder/roboternetzbanner1.gif"  width="468" height="60" border="0" alt="Roboternetz" /></a>
    Das ganze sieht dann so aus:

    ...
    von Veröffentlicht: 20.03.2011 13:44

    Wer gerne aktuelle Feeds mag, kann auch die neusten Beiträge aus dem Roboternetz aus als Feed abrufen
    Dazu ein paar Tipps:

    Die einfachste Einbindung von einem Feed erfolgt einfach indem ihr folgenden Feed-Link nutzt

    HTML-Code:
    http://feeds.feedburner.com/Roboternetz


    ...

  • Interessantes / Werbung

    Tägliche Angebote-Bis zu 80% Rabatt-Kostenlose Lieferung-Neueste | Heißeste | Cooleste



  • Neue Beiträge

    Moppi

    Mein Hexapod-Roboter

    Natürlich weiß ich das, mach ich auch. Bis zu einem Maß, wo es möglich ist. Es verschwinden dann auch Löcher oder die werden so klein / eng, dass sie

    Moppi Gestern, 21:31 Gehe zum letzten Beitrag
    HaWe

    Leistungsfähigerer Nachfolger für RP6?

    ziemlich viele Buchstaben, Rabenauge, aber hast du den TOP und die Nachfolgeposts nicht ganz gelesen?
    1.) geht's auch um deutlich leistungsfähigere

    HaWe Gestern, 21:02 Gehe zum letzten Beitrag
    Rabenauge

    Mein Hexapod-Roboter

    Sieht wie Cura aus- du weisst schon, dass du die Wanddicke (die Aussenhülle...) in Cura beliebig einstellen kannst?
    Das beeinflusst die äussere

    Rabenauge Gestern, 20:26 Gehe zum letzten Beitrag
    Rabenauge

    Leistungsfähigerer Nachfolger für RP6?

    Ich halt nicht viel von der Idee.
    Warum?
    Ich mochte den RP6 nie wirklich. Meiner Meinung nach ist er, vom Konzept her, zwar zu vielem fähig,

    Rabenauge Gestern, 20:14 Gehe zum letzten Beitrag
    Moppi

    Mein Hexapod-Roboter

    Hier mal die Ausgangsform. Dort kann man sehen, dass beim Drucken einzelne 0.4mm starke Wände entstehen, mit Hohlraum dazwischen.
    Ich weiß

    Moppi Gestern, 19:59 Gehe zum letzten Beitrag
    HaWe

    Leistungsfähigerer Nachfolger für RP6?

    kein preemptives Multithreading - das war für mich der Grund, für viele Apps eine Alternative zu Arduinos zu suchen und teilw. zum Raspi mit Posix pthread

    HaWe Gestern, 19:34 Gehe zum letzten Beitrag
  • Sponsoren & Partner

    RN-Projekte

    Arexx Werbung bis 2017 bis 2019