-         
RSS-Feed anzeigen

Alle Blog-Einträge zeigen

  1. Erste Quadratursignalauswertung sversuche

    Bin mitten in Versuchen (Deshalb Irrtümer, wie sonst auch , im Folgenden nicht ausgeschlossen) und kümmere mich um die Auswertung der Quadratursignale erstmal nur eines Encoders.

    Hier mal einige Überlegungen:
    Messungen an der HW haben gezeigt, daß es reicht das Programm auf eine maximale Quadratursignalfrequenz von 2kHz und einen minimalen Phasenversatz von 30° (ca 40µs bei 2kHz) auszulegen. 2kHz entsprechen bei mir der Maximaldrehzahl von 100 U/s des Motors im Leerlauf und ...
  2. Keine Aufbereitung der Encodersignale

    nachdem ich heute morgen schon 60% der Widerstände bei der Encoderbeschaltung eingespart habe, möchte ich nun auch noch den TC4093 einsparen.

    Bisher haben mich die Tabellenwerte V IH und V IL der "DC Characteristics" im Datenblatt des ATtiny24 Glauben gemacht, ich müßte die Encodersignale aufbereiten bevor ich sie zum µC gebe. Unter "Pin Threshold and Hysteresis" gibt es jedoch Diagramme, die den Schmitt Trigger möglicherweise wahrscheinlich bestimmt überflüssig ...
  3. Aufbereitung der Encodersignale

    Signalaufbereitung der Fototransistoren funktioniert soweit. Soll bedeuten, daß ich Rechtecksignale von den Doppelfototransistoren bekomme, die auch ca. 90 Grad versetzt sind.

    Hatte erst versucht den LM339 vierfach Komparator zu verwenden. Hat auch funktioniert. Weil bei manchen Encoderstellungen die Ausgänge kurzzeitig geschwungen haben, mußte da jedoch noch eine Hysterese eingebaut werden. Mit den Arbeitswiderständen für die Fototransistoremitter, dem Spannungsteiler für Schaltschwelle ...

    Aktualisiert: 13.11.2011 um 14:16 von Searcher

    Kategorien
    Root , Projekte , ATtiny44 , Drehzahlregelung
  4. Wheelie (Segway-Selbstbauer) Treffen für selbstbalancierende Fahrzeuge?

    Hallo,

    wer hat ein selbstbalancierendes Fahrzeug (Wheelie, Segway-Clone, Rutscherle, Runner) oder wie auch immer gebaut oder ist noch damit beschäftigt?

    Ich plane z.Z. ein Treffen für den Mai 2012.

    Interesse?

    Bitte eine unverbindliche Email an 183600@gmail.com mit dem Betreff: Treffen

    Bitte eigenen Wohnort mit PLZ angeben.
    Ein Hinweis auf eine eigene Homepage oder ein eigenes Video wären von Vorteil.
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Was nicht paßt wird passend gemacht -> Steckbrettadapter

    Ohne Räder am Fahrwerk sind die Grundfunktionen der Elektronik bequemer zu testen. Rollt nicht immer weg. Deswegen habe ich schon mal mit der Elektronik begonnen.

    Zunächst den, in einem Diskettenlaufwerk gesichteten, LB1838 ausgelötet und PROBLEM. Weil ich fast alles erst auf Steckbrett teste, mußte das Ding also irgenwie dadrauf. Als 14 poliges SMD Bauteil mit 1mm Pinabstand ist das nicht so einfach für mich - vor allem weil ich keine Adapter ätzen kann.

    Na gut. Aus Elektronikschrottbestand ...
Seite 51 von 66 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte