-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hallo, will zum ersten mal den internen AD-Wandler verwenden

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Münchener Osten
    Alter
    44
    Beiträge
    297

    Hallo, will zum ersten mal den internen AD-Wandler verwenden

    Anzeige

    Ein Hallo an Euch,

    ich will zum ersten mal den AD-Wandler meines ATtiny26L verwenden.

    Jetzt nur eine Frage zur Pin-Belegung, bzw. zum Anschluß der Betriebsspannung.

    GND - schliesse ich an den zwei GND-Pin´s an (6 und 16)
    VCC - schliesse ich am VCC, am AVCC und auch am AREF an (5, 15 und 17)

    Stimmt das so????

    Die Ref.-Spg. des AD-Wandlers soll die Betriebsspannung sein.


    Danke

    Gruß Mrqu

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Ja, das stimmt so.
    Im Datenblatt (das große nicht Summery) auf Seite 106 ist der Anschluss auch nochmal bebildert. Dort wird noch ein C mit 100nF und eine Spule empfohlen. Es geht aber auch ohne Spule.
    Und die Fuses müssen eingestellt werden um AREF zu nutzen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Münchener Osten
    Alter
    44
    Beiträge
    297
    hi nochmal

    ich finde kein fuses mit dem ich von intern auf extern oder so umschalten kann.

    Habe blos ein Resister gefunden das das können soll
    Datenblatt auf seite 101

    Kann mir da jemand helfen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •