-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Laser -> 2 Spiegel -> Wand (Rotationsgeschwindigkeit)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    7

    Laser -> 2 Spiegel -> Wand (Rotationsgeschwindigkeit)

    Anzeige

    mechanik ist nicht wirklich meine stärke, daher hier mal eine kleine frage:

    ich möchte einen laserstrahl über 2 rotierende spiegel so umlenken, dass er jeden möglichen bildpunkt auf der projektionsfläche ca 25 mal / sekunde "trifft".

    wenn also der langsam rotierende spiegel (beidseitig) mit 780 rpm (780/60sek*2seiten=26) dreht muss der schnelle mit 780 * 780 (x-auflösung des bildes) drehen. (ich weiß, die y-auflösung wäre besser, weil die kleiner ist (576), aber in der kurzen zeit bekomme ich die daten nicht umgeschaufelt, da die zeilenweise in einem FIFO stecken). 780 * 780 / 52 (ein rad mit 52 reflektierenden außenseiten) = 11700 rpm.

    hat schonmal jemand was vergleichbares gemacht, oder ist so ein mathefuchs, dass er mir vorrechnen kann, warum das nicht funktionieren kann? oder besser noch: kann mir einer bestätigen, dass das realisierbar ist?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    830
    realisierbar is es kennst du die seite schon? : http://www.goebel-laser.de/html/laserprojektor.html

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    7
    nee, kannte ich noch nicht, aber das ist genau das was ich meine.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •