-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: FIT-10 Touchsreen Controller (IC) Schaltung ertellen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2004
    Ort
    Willich
    Alter
    36
    Beiträge
    11

    FIT-10 Touchsreen Controller (IC) Schaltung ertellen

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe mir jetzt ein paar FIT-10 Touchscreen Controller und MAX 232 günstig bekommen.
    Ich habe nur keinen plan wie ich dies schalten muss das das auch Funktioniert.
    Kann mir einer einen Schaltplan erstellen?
    Das Löten und das Ätzen der Platine ist meinerseits kein Problem.


    Infos zum Thema:

    Datenblatt des FIT-10

    Datenblatt MAX232 ich hoffe aus das richtige.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    ferd. Waldmüllerg. 7/2
    Alter
    32
    Beiträge
    456
    Ich empfehle dir das Lesen des von dirgenannten Datenblattes...

    Seite 5, 4. Absatz:

    For external connection a level shifter for RS-232 is provided on the board (± 12V).
    D.h. den Max kannst du dir sparen , da ist schon einer drauf.

    Seite 22, CN6:

    CN6 – JST S5B-XH-A (Series XH)
    PIN-Nr. Function
    1 TxD (RS-232)
    2 RxD (RS-232)
    3 n. c.
    4 GND
    5 VCC
    Einen passenden Stecker besorgen und dann, wie dort gesagt wird, die Versorungsspannung, Ground, und den Tx+Rx der 9-SUBD-Buchse anschließen.

    Pinout des RS-232 Ports

    MfG und viel Freunde mit der Touchscreen ^_^
    Mobius

    P.S.: für VCC gehen alles von 2,6V bis 6V, aber ich wurd dir 5V empfehlen, ist am Einfachsten...

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2004
    Ort
    Willich
    Alter
    36
    Beiträge
    11
    Upps, ich glaube da liegt ein missverständniss vor, ich habe lediglich das FIT-10 IC und nicht die ganze Kontroller Platine.
    Sorry habe mich wohl ungünstig ausgedrückt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Dann willst du also wissen, wie man das baut, was auf Seite 21 angebildet ist?

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2004
    Ort
    Willich
    Alter
    36
    Beiträge
    11
    Ja z.B. muss ja nicht so aufgebaut sein Hauptsache ich kann damit ein Touchscreen am PC betreiben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Dann meld ich mich mal wieder ab. Da werde ich dir nicht helfen können. Es hat einen Grund das die Controller auch ihr Geld kosten. Wie auf dem Bild schon zu sehen ist, ist das nicht nur ein paar Widerstände und Kondensatoren.
    Dein Panal hat 3 oder 4 Drähte. Das ist schonmal das erste wo man aufpassen muss. Und dann brauchst du ein Controller, der auswertet wo man grade hingreift. Das ist noch der leichte Teil (und selbst der ist schon nicht ohne). Und er muss ein HID simulieren. Damit der PC auch weiss was du von ihm willst.
    Wenn du nicht irgendwo einen fertigen Schaltplan findest wirst du ein Board kaufen müssen. Der MAX232 wandelt nur das TTL Signal auf RS232 Level um.
    Aber selbst wenn du ein Schaltplan findest könnte es Probleme geben die Bauteile zu beschaffen

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2004
    Ort
    Willich
    Alter
    36
    Beiträge
    11
    Ja gut die Hauptbestandteile habe ich ja. Das heißt ich bin im besitz von dem FIT-10 (IC) und den MAX232.
    Der Rest scheint nur Widerstände und Kondensatoren zu sein, und die sind ja wohl zu besorgen denke ich .
    Und Treiber für den FIT-10 bekommt man im Netz genügend.
    Mir fehlt halt nur die Schaltung muss ja nicht die in dem Datenbaltt sein halt nur eine die Funktioniert.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Sorry, ich habe das Datenblatt beim überfliegen falsch gedeutet und dachte es gehört zum Panel.
    Wie heisst der IC denn richtig? Und der Hersteller? In Datenblättern gibt es ja normalerweise auch immer eine Application nach der man sich orientieren kann. Vielleicht gibt's ja noch ein anderes Datenblatt?
    Und dann ist immer noch die Frage was für Panels du hast. 3- oder 4-Draht.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2004
    Ort
    Willich
    Alter
    36
    Beiträge
    11
    Also Der eine Chip heißt "FIT-10 ver 2.0." und der andere "52A84KM MAX232".
    Ich habe hier diverse 4-Draht Touchscreens rumliegen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Was Google nicht so alles findet
    Im 4. Treffer hab ich einen Schaltplan auf Seite 27 gefunden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •