-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: TASTER

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663

    TASTER

    Anzeige

    Moinsen!

    Ich möchte einen Taster benutzen. Das eine Ende muss an einen freien PIN, das ist klar - das andere Ende an GND oder VCC?

    Und welcher Source ist notwendig?
    Ich hab noch sowas in Erinnerung:
    Code:
    ...
    Config PortA As Input
    
    PortA.2 = 1
    
    If PortA.2 = 1 Then....
    ...
    Gruß, Björn
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    Hallo!!
    Also du must an den taster GND anschließen!
    Der Code zum Abfragen (beim mega wäre dann so:
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 1000000
    
    Config porta =input
    
    Do
    
    If Pina.1 = 0 Then
    ......
    usw.
    loop
    end
    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

    MFG

    NRG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    und den pullup-widerstand solltest du noch aktivieren. nach dem config... noch porta.1 = 1

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Sande (bei Reichelt)
    Alter
    28
    Beiträge
    663
    Jo das hab ich selbst noch rausgefunden

    Geht jetzt...

    Gruß, Björn
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...

  5. #5
    bubu0101
    Gast
    mit Bascom 1.11.7.4 musste es
    if pina.x=1 heissen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Rhein-Neckar-Raum
    Beiträge
    504
    Taster haben leider die unangenehme Eigenschaft, dass sie gern prellen. Bei manchen Programmen kann das zum Problem werden

    Entprellen kannst du hardwaremäßig oder per Software

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    40

    entprellen per Software

    Hi


    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 1000000

    Config porta =input
    porta.1 = 1

    Do

    If Pina.1 = 0 Then
    Waitms 250 ' 1/4 Sek. Pause (genügt bei mir zum entprellen)
    if Pina.1 = 0 Then ' mach was

    ......
    usw.
    loop
    end

    mfg,MX3

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    Untermerzbach
    Alter
    42
    Beiträge
    33
    Ist doch eigendlich egal ob GND oder VCC. Hauptsache es sind eindeutige Signale! Wie du sie auswertest bleibt dir überlasssen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    hmmm weiß jemand wie ich das prog umschreiben muss, damit ich ein + signal auswerten kann?! also vcc?!
    meins schaut so aus funzt aba nich!
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 8000000
    
    Config Portc = Input
    Portc.2 = 1
    Config Portb = Output
    Dim A As Integer
    Do
    
    If Pinc.2 = 1 Then
    Set A
    Else
    Reset A
    End If
    If A = 1 Then
    Portb.2 = 0
    Portb.1 = 1
    Else
    Portb.1 = 0
    Portb.2 = 1
    End If
    
    Loop
    End

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,
    ich würde mal überprüfen, was raus kommt wenn man ein Integer mit Set berarbeitet, ich denke mal da kommt nicht 1 raus.
    Set ist normalerweise für Bitoperationen gedacht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •