-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: TC77 mit P16F877 wie? Und SPI SOftware über egal welchen PIN

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    17

    TC77 mit P16F877 wie? Und SPI SOftware über egal welchen PIN

    Anzeige

    Hi ich habe ja das MAtrix Display Projekt. Auf der Platine hängt an der Schnittstelle I2C der EEPROM 512k nun wollte ich noch SD-Cardreader anschließen, dieser benötigt jedoch SPI Schnittstelle un beides zusammen geht net, so nun die Frage hat eine von euch den SPI Assembler Code für 3 normale PINs so als Ausweichmöglichkeit?

    Nun zum 2. Problem

    TC77 benötigt 2 Leitungen mit SPI da er SI/O an einen PIN besitzt, wie bekomme ich diese auf den eingestellten SDI und den anderen SDO getrennt ?????

    Danke im voraus.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von drew
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    148
    Zum zweiten Problem:
    Das TC77 kenne ich nicht und eine SPI mit nur einem PIN für SI und SO habe ich bis jetzt noch nicht gesehen. Wenns aber so ist, kann man das nur so lösen, dass man die SO-Leitung (Also den Ausgang vom Prozessor) hochohmig schaltet, wenn Daten empfangen serden sollen.
    Zum ersten Problem:
    Am besten du schaust dier das Datenblatt an. Da ist bestimmt irgendwo ein Timing der Daten drin, die übertragen werden sollen. Dann suchst du dir 4 Pins (SDO,SDI,SCLK, Chipselect) aus und schaltest die der Reihe nach auf high und low. Bei den Zeiten must du normal nicht besonders aufpassen, da ein Pin die Clk Leitung ist kann da nichts schief gehen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •