-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Programm laden in den RP5, geht nicht mehr...???

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    köln
    Alter
    33
    Beiträge
    29

    Programm laden in den RP5, geht nicht mehr...???

    Anzeige

    Hallo zusammen,
    die Port einstellung der Port und das Kabel sind in ordnung, das geladene Prog läuft auch aber wenn ich versuche ein neues zu laden, dann bekomm ich die meldung das die C-Unit nicht anwortet???

    Weiss einer woran das liegen könnte???
    Hat der RP5 einen MAX232, der kapput sein könnte???

    Gruss
    Alex
    Besucht mal meine HP http://www.rezeptjunkies.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    RS232 klappt nicht mehr

    Hallo Alex,

    wichtig wäre, ob es denn vorher mit den gleichen Einstellungen funktioniert hat und jetzt nicht mehr oder ob Du etwas verändert hast!
    Der CCRP5 hat keinen MAX232, sondern eine Schaltung mit Transistoren (T4, T5 siehe Schaltplan Robby) zur Pegelanpassung.

    Wenn es erstmals Probleme mit dem Hochladen hier im Forum gab, lag es meist am Stecker oder am Kabel. Durch häufiges Ein-/Ausstecken kann es zum Kabelbruch direkt am Stecker kommen. Miß das doch 'mal nach.

    Gruß Dirk

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    köln
    Alter
    33
    Beiträge
    29
    Hallo,
    das kabel habe ich schon geprüft und daran liegt es nicht...
    und die einstellungen sind es auch nicht, die sind die gleichen...
    kann ich den irgendwie nachprüfen ob es an den Transistoren liegt???
    oder kann an was anderem liegen???

    Gruss
    Alex
    Besucht mal meine HP http://www.rezeptjunkies.de

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    köln
    Alter
    33
    Beiträge
    29
    Hallo zusammen,
    also am Robby scheint es garnicht zu liegen...lol
    Wenn ich mit Hyperterminal was senden dann kann ich da eine freq messen, wenn ich jedoch versuche ein Prog in den Robby zu laden dann kommt garnichts..lol???? Wie kann das sein??? (Der Port is richtig eingestellt)
    Da ich ein Prog im Robby habe das daten über RS232 sendet kann ich dort auch eine freq messen...lol Beim PC Kommt jedoch nichts an???
    Das kabel is aber aufjeden fall in ordnung, habe 3 mal nachgepfrüft...lol
    ICh weiss langsam nicht mehr weiter...lol

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

    Gruss
    Alex
    Besucht mal meine HP http://www.rezeptjunkies.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    RS232 funzt nicht

    Hallo Alex,

    da Du auch Daten über die RS232-Schnittstelle versendest:
    Hast Du die Baudrate im Prog verändert?

    Gruß Dirk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •